Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde GmbH Brandenburg Deutschland

Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde GmbH Brandenburg Deutschland

Rehaklinik Brandenburg: Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde GmbH Deutschland

Bild: Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde GmbH Brandenburg Deutschland

  • Rehaklinik

Die Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde, Klinik für Orthopädie und Rheumatologie, liegt im Tal des historischen Gesundbrunnens. Die Klinik ist eingebettet in eine schöne Parkanlage, die schon Theodor Fontane in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" lobend beschreibt.

Bad Freienwalde ist der älteste Kur- und Badeort im Land Brandenburg. Gelegen an den bewaldeten Hügeln des Oberbarnim, nahe der Oder, blickt es auf eine lange Geschichte zurück. Schon der Große Kurfürst suchte hier im Jahre 1684 Linderung seiner Gichtbeschwerden. Seit 1840 bis heute ist das ganz in der Nähe gewonnene hervorragende Naturmoor ein wichtiges Therapiemittel.

Zur Einrichtung

Die Fachklinik bietet ein großes therapeutisches Angebot. Behandelt werden Krankheiten des Skeletts, der Muskeln und des Bindegewebes, einschließlich der entzündlichen-rheumatischen Erkrankungen und Stoffwechselerkrankungen mit Auswirkungen am Stütz- und Bewegungssystem.

Neben großzügigen Therapieräumlichkeiten in den Bereichen Physiotherapie, Mooranwendungen, Schwimmbad und Bewegungsbad, Medizinischer Trainingstherapie, Ergotherapie, Sauna bietet die Fachklinik eine Cafeteria im historischen Kurhaus sowie einen besonders schönen Speisesaal aus der Gründerzeit.

Die Fachklinik verfügt über 220 Einzelzimmer mit Dusche, WC und Fernseher. 10 Zimmer sind rollstuhlgerecht.



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
03344 - 41 00
E-Mail
info@rehafrw.de
FAX
03344 - 410 701
Website
Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde GmbH Brandenburg Deutschland
Straße und Hausnummer
Gesundbrunnenstraße 33
PLZ, Ort
16259 Bad Freienwalde Deutschland - Brandenburg - Bad Freienwalde

Träger der Kureinrichtung

Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH


Adresse

Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Tel: 03341 - 520
Fax: 03341 - 221 38


Internet

E-Mail
info@khmol.de

Kostenträger

Viele gesetzliche und private Krankenkassen sowie Träger der Gesetzlichen Unfall- und Rentenversicherung.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 907

Suche

Anzeigen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3