Louise-Schroeder-Haus - Keitum Sylt Nordsee Deutschland

Louise-Schroeder-Haus - Keitum Sylt Nordsee Deutschland

Louise-Schroeder-Haus - Keitum Sylt Nordsee Deutschland

Bild: Louise-Schroeder-Haus - Keitum Sylt Nordsee Deutschland

  • Mutter-Kind Kur

Sylt / Ost Ortsteil Keitum liegt an der Wattseite der Insel.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 24.06.2018
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    06.03.2018
    Name (Synonym): 
    Magdalena301183
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Das Louise Schröder Haus ist eine sehr tolle Einrichtung für Mütter und Kinder. Direkt am Watt und auch überhaupt ist Keitum sehr schön. Wir haben uns super erholt und ich würde es immer wieder tun.
    Man sollte auch nie vergessen es ist eine Mutter Kind Kur und kein 5 Sterne Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Sauberkeit TOP!

    Essen war auch in Ordnung. Niemand hat hungrig den Speisesaal verlassen.

    Auf Wünsche wurde eingegangen. Ich habe nichts zu bemängeln denn ich bin / war hier um Kraft zu tanken und um mich zu entspannen und das habe ich in vollen Zügen genossen. Meine Jungs ( Patientenkinder) haben sich auch sehr wohl gefühlt, schnell Freundschaften geschlossen. Zum Kindertreff sind sie morgens sehr gerne gegangen. Dort wurden verschiedene Ausflüge angeboten. Auch der Therapieplan mit Atemübungen und Fit für Kids oder Entspannung hat Ihnen Spaß gemacht. Das morgendliche Wassertreten fanden wir auch super. Für mich gab es Fitness, Yoga, Massage und vieles mehr.

    Ich habe mir die Tage nicht zu voll gepackt damit auch viel Zeit für Strandspaziergänge oder einfach mal einen Milchkaffee in der Sansibar bleibt. Also liebe weitere Mamis, genießt die Zeit ..... Unglaublich wie schnell 3 Wochen rum sind .....

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    25.07.2017
    Name (Synonym): 
    14.8. 2017
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Meine Kinder und ich waren schon zum 2.Mal im Louise Schröder Haus. Ich war wieder sehr zufrieden mit unserem Aufenthalt. Uns hat das Essen gut geschmeckt, die Anwendungen haben meine Regenerierung unterstützt und mir Anreize für zu Hause gegeben.

    Die Zimmer sind zwar mit etwas älterem Mobiliar eingerichtet, erfüllen jedoch ihren Zweck. Man hält sich eh nur wenig dort auf. Freizeitangebote waren vorhanden und haben uns geholfen schlechtes Wetter zu überbrücken.

    Das Personal ist freundlich, kompetent und bemüht.

    In Keitum gibt es zwar öffentliche Verkehrsmittel, jedoch ist die Anbindung nur mäßig. Deshalb sind wir diesmal mit dem Auto angereist.

    Die Schönheit der Insel hinzukommen war die Kur insgesamt ein voller Erfolg.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    03.03.2015
    Name (Synonym): 
    Gitta
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Schöne, kleine Einrichtung mit einer tollen Lage direkt am Watt in einen wunderschönen Ort. Das Personal ist sehr aufmerksam und mit Herz dabei. Das Küchenpersonal war top und die Kinder waren gerne in der Kinderbetreuung.

    Ich würde sofort wieder hinfahren.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    09.09.2014
    Name (Synonym): 
    Cora
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Eine super tolle Klinik. Wahnsinnig nettes Personal. Nur der Speisesaal ist sehr laut, wenn viele Kinder mit essen.

    Ich kann die Klink nur jedem empfehlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    27.05.2014
    Name (Synonym): 
    Genie
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Schöne, kleine Einrichtung mit ca. 30 Müttern. Tolle Lage direkt am Watt. Der Strand ist leider 5 km entfernt, aber Busverbindung vorhanden. Es wird sehr auf Sauberkeit und Handhygiene geachtet.
    Viele tolle Angebote für Kinder und Mütter. Das Personal ist sehr aufmerksam und mit Herz dabei.
    Das Küchenpersonal war top. Viel Kann-Aktivitäten, die man freiwillig machen konnte. Sonst hatte ich 1-2 feste Termine am Tag.

    Einfach entspannen, das war toll.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.01.2014
    Name (Synonym): 
    Ichda!
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich fand es grässlich! Wie soll man da zur Ruhe kommen?! Permanente Beschallung durch Mutter + Kind oder aber durch fragwürdige Therapieangebote in einer eiskalten Turnhalle! Die Situation der "Essensaufnahme" empfand ich als Zustand. Der Raum ist ständig überfüllt, sodass man teilweise vor der Tür warten musste bis ein Platz frei wurde. Das Essen war ok - die Küche hat ihr Bestes gegeben - Kosteneinsparung scheint hier großgeschrieben zu werden, daher war der Küche vermutlich nicht mehr möglich.

    Die Kinderbetreuung war grausam - große Gruppen - hoher Lärmpegel und wenig Spielzeug. Das Essen der Kinder war noch "kostengünstiger" als bei den Erwachsenen. Den Müttern schien das aber größtenteils egal zu sein. Unser Zimmer war relativ runter. Das Kinderzimmer hatte kein Fenster, die Tapete war schmutzig - die Heizungsrohre waren über dem Putz und brüllend heiss, sodass es permanent zu warm war in unserem Raum (Schlaftemp. ca. 22 Grad) und das im Winter. Bis auf das wunderschöne Örtchen Keitum fand ich die Kur einen Reinfall - inklusive der Therapieangebote!

    Meiner Meinung nach geht es hier nur um maximale Auslastung des Hauses und Kosten sparen. Und wer nun meint, ich vertausche etwas mit einem Hotel, der irrt - ich gehe mein Lebtag fleißig arbeiten und meine Krankenkasse greift sich tief in die Tasche dafür, dass man mich in eine Kur schickt, da darf ich das Mindeste voraussetzen. Ich kann immer wieder betonen: Ich fand es grässlich!!! Jeder der ernsthaft Erholung und/oder Hilfe braucht um wieder auf die Beine zu kommen, der ist hier meiner Meinung nach schlecht aufgehoben.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    07.06.2011
    Name (Synonym): 
    bärbel lölfing
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Es war zu dem Zeitpunkt sehr schön dort und wir haben jetzt heute wieder bei ihnen beantragt. Ich werde dann bloß Len mit nehmen. Zimmer waren super. Die Räume sind alle klasse und das Personal freundlich, fast überfreundlich. Waren sehr zufrieden. Freue mich, wenn es jetzt demnächst klappt und wir wieder zu euch können ..lg bärbel lölfing..

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 904

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3