IFA Therapiezentrum Usedom - Kölpinsee Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

IFA Therapiezentrum Usedom - Kölpinsee Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Rehaklinik Mecklenburg-Vorpommern: IFA Therapiezentrum Usedom Kölpinsee Deutschl

Bildquelle: IFA Therapiezentrum Usedom Kölpinsee Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

  • Rehaklinik,
  • Mutter-Kind Kur

Das Therapiezentrum liegt in einer wunderschönen Parkanlage und ist ca. 150 m vom Strand entfernt.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 23.09.2021
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    19.02.2013
    Name (Synonym): 
    anonym
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    3
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war zur Mutter-Kind-Kur vom 19.2.13-12.3.13 dort. Im Großen und Ganzen war ich sehr zufrieden. Ich hatte das große Glück, daß ich für mich und meinen Sohn zwei Zimmer zur Verfügung hatte und somit hatte ich abends auch mal die Gelegnheit ein bisschen fernsehen zu schauen oder relaxen. Trotz dem wir im Winter gefahren sind, war es sehr schön und erholsam. Die Betten sind etwas gewöhungsbedürftig. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Wir hatten auch genug Zeit selbstständig die Insel zu erkunden. Ich hatte fast das Gefühl, ich wäre im Urlaub. Mein Sohn spricht heute noch von seinem Urlaub an der Ostsee. Allerdings hatten wir Glück, dass das Haus nicht komplett belegt war. ich würde das ifa Zentrum jederzeit weiterempfehlen. Großen Dank gilt der blonden Sporttherapeutin. Sie hat sich beim Walken und bei der Aquafitness sehr große Mühe mit uns gegeben.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    26.11.2012
    Name (Synonym): 
    diese
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    2
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    1
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Die Lage der Einrichtung ist super. Der Ort ist ruhig gelegen, jedoch mit Einkaufsnöglichkeiten versehen. Der nächst größere Ort ist Kosserow der 4 km weit liegt und gut zu Fuß erreichbar ist. Die Einrichtung selbst ist alt und nicht unbedingt gemütlich eingerichtet. Die Damen an der Rezeption wirken schnell überfordert und gereizt. Die Zimmer sind alt und ungemütlich eingerichtet. Der Kindergarten gerade für die kleinen ist nicht gerade schön. Kleine Kinder werden auf den Boden gesetzt und sollen sich alleine beschäftigen.

    Schnullerkindern wird der Schnuller erstmal gleich weggenommen. Es herrscht ein rauer Ton, den die Kinder sofort spüren. Mein Kleiner war nach dem ersten Tag so geschockt, das er Panik hatte da täglich hin zu müssen.

    Wir haben nie mit dem Kindergarten Probleme. Mein Kind freut sich immer auf andere Kinder, nur dort waren die Erzieher unmöglich. Das Buffet war jeden Tag das gleiche. Keine Abwechslung. Spielgeräte einseitig und nichts für größere Kinder. Für das Schwimmbad muss man sich rechtzeitig anmelden, sonst hat man Pech.

    IFA Therapiezentrum nie wieder.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    17.08.2011
    Name (Synonym): 
    stahl
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ist eine sehr gute Klinik.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    18.10.2010
    Name (Synonym): 
    Papa
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Sehr angenehme und trotz der Grösse fast familiäre Atmosphäre. 1a Lage mit vielen Ausflugsmöglichkeiten in die nähere oder weitere Umgebung. Zimmer haben ihren Charme und für nicht all zu hohe Ansprüche wirklich optimal. Die Ärzte sind immer erreichbar, Gute Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung auch im Haus, weil viele Angebote auch ausserhalb der Therapien. Essen sehr umfangreich, vielfältig und lecker. Nur zu empfehlen hoffentlich mal wieder. Kindergarten: auf Grund der ständig wechselnden Kinder wirklich sehr viel los und schön eingerichtet. Hab nur Nette "Tanten" dort gehabt, die auf Grund ihrer Herkunft auch mal nordisch schroff aber immer mit ganz viel Liebe für ihre Arbeit und die Kinder. Respekt.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3