IFA Therapiezentrum Usedom - Kölpinsee Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

IFA Therapiezentrum Usedom - Kölpinsee Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Rehaklinik Mecklenburg-Vorpommern: IFA Therapiezentrum Usedom Kölpinsee Deutschl

Bildquelle: IFA Therapiezentrum Usedom Kölpinsee Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

  • Rehaklinik,
  • Mutter-Kind Kur

Das Therapiezentrum liegt in einer wunderschönen Parkanlage und ist ca. 150 m vom Strand entfernt.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 29.09.2021
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    10.06.2021
    Name (Synonym): 
    H.Luka
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    bis 2 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    1
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Echt grausam! Desinteresse, Arroganz, Gleichgültigkeit! Entweder wechselt man das Führungspersonal aus oder macht gleich dicht!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    26.05.2021
    Name (Synonym): 
    Kera
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war mit meinem 13-jährigen Sohn (Autist mit schweren Zwangsstörungen und Sozialrückzug) für 4 Wochen als Reha´s dort. Mein Sohn wollte erst nicht hin, brauchte ein paar Tage, um den Widerwillen zu überwinden und fand sich dann dort ein. Auch wenn er sich gegen fast alles verweigerte, wurde ihm und mir ein solch großes Verständnis entgegengebracht und gemeinsam nach Lösungen und Ideen gesucht, wie ich es nicht erwartet hätte. Wir erhielten so viel Einfühlungsvermögen und Verständnis. Mein Sohn wurde mit der Zeit lockerer und knüpfte sogar Freundschaften, ging gern zum Strand, verbrachte die Abende mit fast Gleichaltrigen, was uns schon einen großen Schritt weiterbrachte. Zum Ende der Zeit wollte er dann eigentlich dort bleiben und verlängern.
    Die Sauberkeit im Haus kann ich nicht bemängeln. Es wurde immer für frische Handtücher gesorgt, von denen wir wirklich viele brauchten. Das gesamte Personal ist super freundlich. Ich sag mal, wie es in den Wald reinschallt......Na den Satz kennt wohl jeder.

    Alle geben sich große Mühe, Wünsche zu erfüllen. Leider wirkt die Dame der Therapieplanung unfreundlich und macht den Eindruck, dass man sie besser nicht stören sollte. Aber wenn man einfach taff bleibt und sich nicht einschüchtern lässt von Blicken, findet man auch zu ihr schnell einen guten Draht. Einfacher wäre es für schüchterne Menschen, wenn sie etwas freundlicher erscheinen würde.

    Das Essen ist gerade in Anbetracht der großen Menge wirklich immer abwechslungsreich und frisch. Ich bin sehr wählerisch und mäkelig, aber ich muss wirklich sagen, die Küche gibt sich nicht nur Mühe, sondern schafft es, immer für jeden etwas dabei zu haben. Einzig und allein musste ich mich an die täglichen Abendstullen gewöhnen. Aber auch das wäre Jammern auf hohem Niveau. Es gibt mindestens 5 verschiedene Sorten Brot zum Abendessen, ebenso wie zum Frühstück, immer frische und unterschiedliche Salatauswahl, Obstangebote zum Frühstück etc. Wirklich absolut lobenswert.

    Auch die Aufteilung der Essenszeiten in zwei Gruppen fand ich toll. Vor 10 Jahren war mir der Lärm zur Essenszeit noch unerträglich. Dank der geteilten Essenszeiten ist es weit ruhiger. Gute Lösung! Zumindest für diejenigen, die in der zweiten Gruppe sind, da sie nicht so früh aufstehen müssen ;-).

    Wenn man Sorgen hatte, konnte man sich jederzeit an jemanden wenden, auch den den Chefarzt. Man fühlt sich einfach ernst genommen.

    Der Strand ist tatsächlich ein paar Schritte entfernt (ca. 100 m). Wir hatten nun auch noch das Glück, dass wir 3 Wochen von 4 perfektes Sommerwetter hatten.

    Rundum würde ich jederzeit wieder in diese Klinik fahren, egal, ob Mutter-Kind-Kur oder Reha.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    10.03.2021
    Name (Synonym): 
    M. Ihle
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    3
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich kann die Klinik nur jedem empfehlen alle sind freundlich und für jede Frage offen. Die Klinik ist umgeben von Wald und der Strand ist schnell zu erreichen. Behandlungen waren gut aber nicht viel wegen Corna. Aber wir haben uns wohl gefühlt und kommen wieder.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    06.11.2018
    Name (Synonym): 
    stahl
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich fand es toll, haben uns sehr gut erholt, viel erlebt. Die beste Klinik ever, kann ich dazu nur sagen. Schon als wir angekommen sind und zur Eingangsuntersuchung sind, merkten wir sofort das wir keine "Nummer" sondern Patienten waren! Die Ärzte sind super vorbereitet, wussten genau was mit meiner Tochter war. Klasse!

    Zimmer: Einfach und zweckmäßig eingerichtet - Klinik erneuert derzeit Nach und Nach alle Zimmer! Wir waren Patere und mega zufrieden - keine langen Laufwege zur Rezeption, Schwesternzimmer, Speisesaal oder Therapieräumen.

    Speisesaal: Wir bekamen einen festen Tisch zugeordnet - man findet dann auch sofort Anschluss. Aber auch das Umsetzen bei Problemen kein Problem. Gute Essenszeiten - Essen war meistens lecker, wiederholt sich jedoch nach 4 Wochen wieder.

    Waschen: Wer viel wäscht wird arm! 2,50 € pro Waschgang finde ich leider heftig, aber was soll man machen, man muss ja waschen. Waschmittel steht zur Verfügung. 2 Waschmaschinen & 2 Trockner für Reha bzw. Mukikur!

    Schwestern & Ärzte: Alle sind unheimlich bemüht, dass es einem gut geht, alle super lieb und freundlich und meistens gut gelaunt.

    Therapien: Zahlreiche Therapien werden angeboten - Plan ist gut erfüllbar - Kind hat auch Freizeit,aber auch für Begleitpersonen nutzbare Angebote.

    Wir kommen auf jeden Fall im 2020 wieder zur Reha.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    15.10.2014
    Name (Synonym): 
    Weise Eckhard
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    ich war mit meinen Enkeln zw. 2005 und 2014 8 mal in der Einrichtung sowohl zur Kur als auch zur ganzzeitlichen Erholung. Alle Aufenthalte waren sehr schöne Erlebnisse und haben der Gesundheit der Kinder sehr gut getan.

    Immer wieder empfehlenswert.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    12.08.2014
    Name (Synonym): 
    leni
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich fand es toll, habe mich sehr gut erholt, viel erlebt. Der Hort für die Kinder ist super, die Erzieher sind klasse. Mein Kind hat ganz viel selber gebastelte Sachen voller Stolz mitgebracht. Selbst mit dem Essen konnte (sofern es einen nicht geschmeckt hat) man sich umentscheiden und bekam sein Wunschessen. Ich bin schweren Herzens gefahren, dennoch mit großer Freude auf zu Hause. Ich kann dieses Haus mit allem Drum und Dran sehr empfehlen. Danke für die schöne Zeit.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    28.04.2014
    Name (Synonym): 
    Bridlin
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Wir, meine Tochter (12 Jahre - Patientin) und ich Mama als Begleitperson, waren vom 30.04.2014 bis 02.06.2014 in dieser Klinik!

    Die beste Klinik ever, kann ich dazu nur sagen. Schon als wir angekommen sind und zur Eingangsuntersuchung sind, merkten wir sofort das wir keine "Nummer" sondern Patienten waren! Die Ärzte sind super vorbereitet, wussten genau was mit meiner Tochter war. Klasse!

    Zimmer: Einfach und zweckmäßig eingerichtet - Klinik erneuert derzeit Nach und Nach alle Zimmer! Wir waren Paterre und mega zufrieden - keine langen Laufwege zur Rezeption, Schwesternzimmer, Speisesaal oder Therapieräumen.

    Speisesaal: Wir bekamen einen festen Tisch zugeordnet - man findet dann auch sofort Anschluss. Aber auch das Umsetzen bei Problemen kein Problem. Gute Essenszeiten - Essen war meistens lecker, wiederholt sich jedoch nach 4 Wochen wieder.

    Waschen: Wer viel wäscht wird arm! 2,50 € pro Waschgang finde ich leider heftig, aber was soll man machen, man muss ja waschen. Waschmittel steht zur Verfügung. 2 Waschmaschinen & 2 Trockner für Reha bzw. Mukikur!

    Schwestern & Ärzte: Alle sind unheimlich bemüht, dass es einem gut geht, alle super lieb und freundlich und meistens gut gelaunt.

    Therapien: Zahlreiche Therapien werden angeboten - Plan ist gut erfüllbar - Kind hat auch Freizeit,aber auch für Begleitpersonen nutzbare Angebote.

    Schule: Was soll ich sagen...5 Wochen hatte meine Tochter keine Schule, da die Lehrerin wohl langfristig erkrankt ist und kein Ersatz gefunden wurde. Wir haben uns selbstständig ans Werk gemacht.

    Umgebung: Tolle Umgebung - Kölpinsee direkt vor der Nase, zum Strand nur 250 m entfernt auch der Wald liegt hinter der Klinik direkt - Ruhe pur! Wer was erleben will muss aus dem Ort raus - Ahlbeck, Heringsdorf, Zinnowitz, Koserow, Bansin und Peenemünde sowie Wolgast sind gut per Auto bzw. UBB zu erreichen!

    Fazit: Wir haben hier in Kölpinsee unsere schönste und intensivste Zeit unseres Lebens verbracht! Danke für Alles!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    13.03.2014
    Name (Synonym): 
    anonym
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Mein Sohn und ich waren im März 2014 im IFA-Kurheim Kölpinsee. Es waren sehr, sehr schöne 3 Wochen.
    Die Lage der Einrichtung ist toll, das alleine ist schon Entspannung. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und werden täglich gereinigt. Am Essen gab es auch nichts zu kritisieren. Das Angebot war sehr vielseitig. Wer da nichts gefunden hat, war selber schuld.

    Die medizinische und sozialpädagogische Betreung ist ebenfals sehr gut. Man bekommt viele Anregungen, Denkanstösse zur Verbesserung seiner Lebenssituation ohne sich dabei "nackt" zu machen.
    Auch die Massagen, Walkingstunden, Aquafitness und Entspannugskurse waren prima.
    Lobenswert auch das Kreativangebot. Mit und ohne Kinder konnte man viele schöne Dinge basteln.

    Mein Sohn war auch sehr zufrieden im Kindergarten. Die Betreuerinnen waren alle samt sehr lieb und nett.
    Die Kinder haben gebastelt, Kneipp - Wasser treten gemacht und waren viel an der frischen Luft.
    Kurzum, sehr empfehlenswert!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    13.09.2013
    Name (Synonym): 
    sandy
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Tolle Kurklinik, nettes Personal und nur zu empfehlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    03.04.2013
    Name (Synonym): 
    Steffi Möller
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war mit allen zufrieden und es war alles super organisiert.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3