Mutter-Kind-Klinik "Sancta Maria" - Borkum Nordsee Deutschland

Mutter-Kind-Klinik "Sancta Maria" - Borkum Nordsee Deutschland

Rehakliniken Niedersachsen: Mutter-Kind-Klinik Sancta Maria Borkum Nordsee Deuts

Bildquelle: Mutter-Kind-Klinik Sancta Maria - Borkum Nordsee Deutschland

  • Mutter-Kind Kur

Sancta Maria liegt auf der ostfriesischen Insel Borkum im Hochseereizklima der Nordsee.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 02.10.2022
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    03.08.2022
    Name (Synonym): 
    Diana
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich durfte 3 Wochen Vorsorgekur auf Borkum geniessen! Hatte 2 Begleitkinder dabei, die sich, wie ich, rundum wohl gefühlt haben!!! Tolle Klinik, nettes Personal, super Kinderbetreuung, lecker Essen und saubere Zimmer.

    Kann nichts bemängeln, wurde super behandelt und bin erholt zurück :-) Immer wieder gerne Sancta Maria.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    30.10.2018
    Name (Synonym): 
    bexy
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war mit meinem Sohn(4) 2018 zur Kur auf Borkum.
    Traumhaft, die Schwestern waren nett, die Kurse waren super, wir hatten eine sehr schöne Zeit dort.
    Balsam für die Seele.

    Danke :)

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    24.03.2013
    Name (Synonym): 
    Heike
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Um Gottes Willen! Essen - alles warmgemachtes Fertigzeug, Nonnen - völlig weltfremd und überaltertert. Atmosphäre steril und kalt. Regeln streng. Leiterin und Hausmeister unfreundlich.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    29.07.2010
    Name (Synonym): 
    Anba
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Eine wirklich schöne Kur in einem tollen Haus so das ich jetzt ein zweites mal hinfahren werde. Regeln gibt es überall, aber keine die man nicht einhalten kann wie z.B. kein Alkohol im Haus zu trinken oder mit Hausschuhen im Haus zu laufen. Die Nonnen sind super herzlich und die Kinderbetreuung ist toll. Essen war auch immer lecker und die Anwendungen waren genau richtig. :-)

    Es gibt einen riesengroßen Spielplatz und einen tollen Garten. Auch Begleitkinder kriegen Anwendungen wie Schwimmen, Turnen und Entspannung.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 902

Suche

Anzeigen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3