Klinik Malchower See - Malchow Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Klinik Malchower See - Malchow Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Rehakliniken: Klinik Malchower See - Malchow Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Bildquelle: Klinik Malchower See Malchow Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

  • Rehaklinik

Die Rehaklinik liegt verkerhrsgünstig im Norden der Inselstadt Malchow.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 21.11.2018
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.10.2018
    Name (Synonym): 
    Jochen Eilenberger
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war vom 01.10. bis 19.10.2018 wegen Wirbelsäule, Knien und Schultern in der Einrichtung.

    Die Lage der Klinik ist nicht zu topen-direkt am Malchower See. Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Alle Zimmer haben WLAN. Aber damit sind die positiven Dinge auch schon am Ende. Die Einrichtung ist nach 22 Jahren sprichwörtlich "in die Jahre gekommen". Teppichböden verkeimt, Ausstattung nicht mehr zeitgemäß. In der ersten Woche hatte ich lediglich 2 Behandlungen pro Tag!! Nach Beschwerde bei Chefarzt wurden es in der zweiten Woche 3-4 und in der dritten dann wieder nur 2. Das Haus ist voll, aber sie haben zu wenig Personal. Wird, wie geschehen, eine Therapeut (Masseur) krank fällt für alle manuelle Therapie aus!! Das kann nicht sein.

    Eine Katastrophe ist die Verpflegung. Wenig Abwechselung, immer das Gleiche, wenn es Obst gibt steht ein Schild daneben "Bitte nur ein Stück nehmen" (egal ob Kiwi, Pflaume oder Banane). Nur bei Äpfeln konnte man mehr nehmen (die waren ab er sehr klein). Es gab in den 3 Wochen 2x ein gekochtes Ei, 2x eine Bockwurst. Damit ist es auch schon Schluss mit "etwas Besonderem"!??? Patienten, die bereits im Januar mal in dieser Klinik waren meinten, das Essen sei um 100% schlechter geworden. Offenbar steht Profit für die Eigentümer an erster Stelle. Man merkt ganz deutlich, das da gespart wird.

    Man darf auch seine Therapiepläne, die fast täglich geändert werden, nicht mitnehmen!? Wovor hat man Angst? Woanders gibt es das nicht.

    Ich hatte zum Glück herrliches Wetter, das hat das Ganze erträglich gemacht, aber die gesteckten Ziele der Kur/Reha wurden nicht erreicht.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    02.08.2016
    Name (Synonym): 
    anke
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Die Reha war sehr gut. Konnte vieles mitnehmen. War die letzten beiden Wochen nicht mehr groß im Rollstuhl. Ein Erfolg von den ganzen Therapeuten. Vor allem, viel Motivation hat mir Frau Lewke zum Schluss gegeben. Und ich werde wieder kommen. Malchow ist toll. Die Mitpatienten alle nett. Und so muss es sein. Die Ärzte haben gleich geholfen. Das war ne schöne Erfahrung wert.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3