Rheumaklinik - Bad Wildungen Hessen Deutschland

Rheumaklinik - Bad Wildungen Hessen Deutschland

Rehaklinik Hessen: Rheumaklinik Bad Wildungen Hessen Deutschland

Bildquelle: Rheumaklinik Bad Wildungen Hessen Deutschland

  • Rehaklinik

Die Rheumaklinik befindet sich in ruhiger Lage mit einem weiten Blick über Bad Wildungen und seine waldreiche Umgebung.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 22.01.2021
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    21.10.2020
    Name (Synonym): 
    René
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Schöne Klinik - Super Essensangebot, wirklich immer gut und schmackhaft - Alle Mitarbeiter von der Putzfrau bis zu den Therapeuten sehr engagiert und immer freundlich - Ärzte, da hätte ich mir Engagement gewünscht!! Auf meine LWS Probleme durch Morbus Bechterew wurde kaum eingegangen. Aber durch Covid 19 bedingt konnte auch nur ein begrenztes Angebot an Anwendungen angeboten werden.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    25.12.2018
    Name (Synonym): 
    Hajo
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    1
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich kann nur sagen dort nicht mehr hin Essen schlecht. Die Ärzte sind nicht kompetent. Die Zimmer alt.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    03.07.2018
    Name (Synonym): 
    margret
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Es war alles sehr gut Therapien waren so viele da sich auch mal stop sagen musste. Ich hatte ein schönes großes Zimmer mit neuem Bad, es wurde jeden Tag sauber gemacht. Das Essen war auch gut es gab immer und für jeden was, das Einzige was ich nicht so gut fand war die Cafeteria, die war na ja.

    Auch in den Ort kommt man gut, entweder zu Fuß oder mit dem Bus. Dort kann man schön Bummeln und mal ein Eis essen gehen. Es wurden Ausflüge angeboten oder auf eigene Faust Samstags mit dem Zug in die Stadt.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    24.10.2014
    Name (Synonym): 
    Franky aus FRI
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Da gibt nichts zu meckern, es war ein sehr angenehmer Aufendhalt. Die Anwendungen z.B. MTT oder Rehasport taten mir sehr gut und ich wurde ärtzlich sehr gut betreut. Der Sport und die Bewegung werden in der Klinik zum Thema - sehr heilsam und kräftigend. Intersant war auch die Kältekammer! Die Vorträge, die jedem Patienten zugänglich gemacht werden, sind sehr umfangreich aber dennoch sehr verständlich. Die Küche bietet jeden Tag 3 verschiedene Gerichte zur Auswahl an. Das Frühstück und Abendbrot waren auch ok. Sehr gute Ernährungs- und Sozialberatung. Die Umgebung ist sehr reizvoll und lässt sich recht gut mit dem Fahrrad erkunden. Diese Einrichtung kann ich gerne weiter empfehlen, auch wenn die Freizeitmöglichkeiten in der Klinik ein wenig zu wünschen übrig ließen.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 907

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3