Rehabilitationsklinik Miriquidi Thermalbad Wiesenbad Sachsen Deutschland

Rehabilitationsklinik Miriquidi Thermalbad Wiesenbad Sachsen Deutschland

Rehakliniken Sachsen: Rehabilitationsklinik Miriquidi Thermalbad Wiesenbad

Bild: Rehabilitationsklinik Miriquidi Thermalbad Wiesenbad Sachsen Deutschland

  • Rehaklinik,
  • Kurklinik

Der staatlich anerkannte Kurort Thermalbad Wiesenbad liegt im Herzen des Erzgebirges in waldreicher Umgebung.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 22.06.2018
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    18.01.2018
    Name (Synonym): 
    Neubert, Gunnar
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich komme seit 1989 immer wieder gern nach Wiesenbad. Als ICP-Patient bekomme ich die optimalen Behandlungen, in Kombination mit dem Thermalwasser einfach nur empfehlenswert. Das Essen ist gut und ausreichend. Das Personal ist sehr kompetent und freundlich. Super, empfehlenwert!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    20.09.2017
    Name (Synonym): 
    Maritta & Dieter
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Die Arztgespräche sind zu kurz gehalten. Die Ärzte sollten genau hinhören, was der Patient sagt!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    04.10.2016
    Name (Synonym): 
    Wolfi
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    War meine erste Kur. 1x Chefartztgespräch gehabt, hat ganze 5 Min. gedauert, wurde wohl nur abgehalten weil es vorgeschrieben war oder abgerechnet werden konnte. Zum Abendbrot gab es zu 80% die selben Wurstsorten wie zum Frühstück. Man merkte schon das zur Gewinnoptimierung an der Verpflegung gespart wurde. Die Kur an sich hat mir sehr gut getan und das Personal war freundlich und hilfsbereit.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    02.01.2015
    Name (Synonym): 
    R. Bau.
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Freundliche Aufnahme, qualifizierte Organisation, hervorragende Betreuung, sachkundige Beratung, sehr gute Unterbringung und sehr gute abwechslungsreiche Verpflegung.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    06.08.2013
    Name (Synonym): 
    liebchen
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    1
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Das Mieseste was ich je erlebt habe, alles schlecht, medizinische Personal absolut ungeeignet. Der Höhepunkt war als die Geschäftsleitung meinte, das es kein Mineralwasser gäbe, aber die Leitungswasserqualität sie sehr gut.

    Einfach unverschämt was hie abläuft. Filmabend mit 1 Euro Eintritt: über einem Beamer wurde der Film gezeigt. Hier versuchen die Verantwortlichen aus Stroh Gold zu machen

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 904

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3