REHA-Klinik Sonnenhof Bad Iburg Niedersachsen Deutschland

REHA-Klinik Sonnenhof Bad Iburg Niedersachsen Deutschland

Rehakliniken Niedersachsen: REHA-Klinik Sonnenhof in Bad Iburg

Copyright: REHA-Klinik Sonnenhof Bad Iburg Niedersachsen Deutschland

  • Rehaklinik

Das staatlich anerkannte Kneipp-Heilbad Bad Iburg befindet sich im Südwesten von Niedersachsen im Landkreises Osnabrück und in unmittelbarer Nähe zur Landesgrenze nach Nordrhein-Westfalen.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 22.06.2024
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    10.08.2023
    Name (Synonym): 
    Brigitte Platen
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Diese Rehaklinik ist zu empfehlen.... vorausgesetzt der Arzt, der das Aufnahmegespräch führt, ist am Heilungserfolg des Patienten interessiert, notiert das KORREKTE Krankheitsbild (in meinem Fall diverse Knochenbrüche und Knie-OP) und verordnet nach der Untersuchung die effektivsten physiotherapeutischen Anwendungen. Der Arzt wirkte von Anfang an auf mich desinteressiert und wenig kompetent.

    Als ich am dritten Tag feststellen musste, daß einige Anwendungen mich über- bzw. unterforderten, lehnte er eine Korrektur/Aufstockung des von ihm erstellten Plans ab. Erst zwei Therapeuten änderten/korrigierten kurz nach seiner Ablehnung Anzahl und Art der Anwendungen.

    Wären diese zwei Therapeuten nicht eingeschritten, wäre ich -im Gegensatz zu meiner Abreise am 30.08.23- mit einem Misserfolg nach Hause gefahren!

    Abschliessend möchte ich die durchgängige Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personals, einschl. Rezeption und Fahrdienst hervorheben.
    Sollte ich (hoffentlich nicht) eine erneute, orthopädische Reha benötigen, würde ich gern wieder in den Sonnenhof kommen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.07.2022
    Name (Synonym): 
    Astrid D.
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Nach Abschluss meiner dreiwöchigen Reha-Maßnahme (nach Knie-TEP) im Juli 2022 in der Klinik „Sonnenhof“ in Bad Iburg kann ich ausschließlich Positives berichten und muss an dieser Stelle mein völliges Unverständnis über die Vielzahl von – zum Fremdschämen geeigneten - Negativbeurteilungen in diversen Foren äußern.

    Diese – wahrscheinlich auch mit sich selbst – höchst unzufriedenen Zeitgenossen sollten aufgrund ihrer Lebenserfahrung sowie des fortgeschrittenen Alters (wie ich, 67 +) nicht derart realitätsfern sowie weltfremd urteilen, indem sie vermutlich ein Fünf-Sterne-Hotel nebst Spitzengastronomie und Touristenbespaßung statt eines seitens der Krankenkassen finanzierten Hauses erwarten.

    Auch ich habe während meines dortigen Aufenthaltes mürrische, nörgelnde Mitpatienten erleben müssen – welche dann höchstwahrscheinlich im Nachhinein mit negativen, im Vorfeld auf Leser abschreckend wirkenden Beurteilungen aufwarten – die aber glücklicherweise lediglich eine krasse Minderheit bildeten.

    Die Mehrheit der Reha-Mitpatienten machte – zu Recht – einen rundum zufriedenen Eindruck.

    Mir bleiben alle Mitarbeitenden in bester Erinnerung aufgrund ihrer echten Freundlichkeit, Empathie, Umsorgung, steten Hilfsbereitschaft und v. a. auch fachlichen Kompetenz, angefangen beim ärztlichen sowie pflegerischen Personal, über die Küchen- und Speisesaalbediensteten, den Verwaltungs- und Rezeptionsmitarbeitenden, den Reinigungskräften, dem Fahrer des Abhol- und Bringe Dienstes bis zu den helfenden Händen beim Kofferpacken und bei der Beseitigung kleinerer Probleme.

    Die häufig geäußerte Kritik an den Leistungen der Küche ist ebenfalls in keiner Weise nachvollziehbar.

    Das Mittagessen war stets schmackhaft und es gab in drei Wochen keine Wiederholung, die auf den morgendlichen sowie abendlichen Buffets angebotenen Speisen waren vielseitig, variabel und v. a. geschmacklich ausgezeichnet.

    Mein Fazit: Der „Sonnenhof“ ist unbedingt weiterzuempfehlen, ich habe mich dort rundum wohlgefühlt, mir wurde zu mehr Mobilität nach der OP verholfen, ein ernster medizinischer Zwischenfall wurde bei mir unverzüglich fachgerecht therapiert, ich sage herzlichen Dank für alles und kann nur dazu raten, alle im Netz kursierenden Negativbeurteilungen zu ignorieren.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    07.03.2016
    Name (Synonym): 
    karin
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    1
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Zum Mittagessen gab es keine Abwechslung. Keine Auswahl. Nur vegetarisch. Das Abendessen in Buffetform war einfallslos. Ohne Liebe zurecht gemacht. Mann kann so ein Essen Leuten vorsetzen, die nichts mehr mit kriegen. Ich würde die Klinik nicht weiterempfehlen.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 903

Suche

Anzeigen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3