Mutter-Kind-Klinik "Godetiet" - Kühlungsborn Ostsee Deutschland

Mutter-Kind-Klinik "Godetiet" - Kühlungsborn Ostsee Deutschland

Mutter-Kind-Klinik "Godetiet" - Kühlungsborn Ostsee Deutschland

Bildquelle: Reha-Zentrum Borkum Klinik Borkum Riff Borkum Niedersachen Deutschland

  • Mutter-Kind Kur

Die Kurklinik "Godetiet“ befindet sich unmittelbar hinter dem Strand (30 Meter) sowie in Stadtnähe und verfügt über alle erforderlichen Ressourcen im eigenen Haus.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 25.03.2019
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    31.07.2018
    Name (Synonym): 
    Mutter mit 2 Kindern
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Wir hatten eine wunderschöne Zeit mit super Sommerwetter und das direkt am Meer, eigentlich braucht man da nicht mehr.

    Indikation war Erschöpfungssyndrom und häufige Kopf und Rückenschmerzen. Die Behandlungen waren super, das Personal sehr freundlich und fachkompetent. Die Betreuung der Kinder war in unserem Fall ok, nachmittags waren meine Beiden eh meist allein mit ihren Freunden unterwegs. Für die Mütter die in ihrem Apartment keinen Rückzugsraum für sich haben fehlt ein extra Aufenthaltsraum genauso für die älteren Kinder. Da jetzt aber ein Neubau dazu kommen wird, wird sich da bestimmt auch was tun.

    Das Essen, naja verhungern tut man nicht, aber es könnte deutlich besser sein. Viele Fertigprodukte leider aus finanziellen Gründen. Außerdem sollte man mal drüber nachdenken, ob ein 13 jähriges Kind nicht evtl. die doppelte Menge an Essen von einem 3 Jährigen benötigt und da 3 Fischstäbchen oder Chicken Nuggets für jedes Kind egal wie alt, nicht doch etwas unlogisch ist. Im Ort gibt es aber gute Restaurants, wo man dann auch mal was essen gehen kann.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    24.07.2016
    Name (Synonym): 
    Mutter mit 1 Kind
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Unsere Kur 2016 hätten wir uns sparen können. Das Motto war: Gehen Sie an den Strand und beschäftigen sich selbst. Im Vergleich zu unserer letzten Kur am Chiemsee war das Therapie Angebot absolut lächerlich.

    Das schlimmste war das Essen, das an FDGB Massenabfertigung erinnerte und 3 Wochen lang immer das Gleiche war. Unsere Kinder weigerten sich nach 2 Wochen weiter dort zu essen. Wir waren ständig uns selbst überlassen. Personal war nur selten zu sehen.

    Wir würden diese Klinik nicht weiter empfehlen und waren sehr enttäuscht.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    06.01.2015
    Name (Synonym): 
    Fam.Schlicht
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Wir haben dort unsere erste Kur verbracht. Insgesamt war es ein toller Aufenthalt mit vielen Erfolgen, die sich dadurch vorallem danach noch intensiviert haben. Ich habe mich medizinisch und therapeutisch sehr gut betreut gefühlt. Meine beiden Kinder haben dies auch so empfunden. Auch im Bereich der Kindertherapie kann ich nur positives berichten. Bei unserem Verlängerungswunsch haben alle dazu gehörigen Instanzen sehr gut miteinander, für unseren Wunsch zusammen gearbeitet.

    Top. Jeder Zeit wieder.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 904

Suche

Anzeigen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3