MEDIAN Klinik Heiligendamm Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

MEDIAN Klinik Heiligendamm Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Rehaklinik Mecklenburg-Vorpommern: MEDIAN Klinik Heiligendamm

Copyright © MEDIAN Kliniken GmbH Berlin

  • Rehaklinik

Die Rehaklinik befindet sich in einem liebevoll gestalteten, parkähnlichen Garten und ist nur ca. 2 Minuten vom Strand entfernt.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 04.07.2022
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    30.03.2022
    Name (Synonym): 
    Ingrid
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    3
    Sauberkeit: 
    1
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war als Sauerstoffpatient dort. Leider gab es die Versorgung nicht, wie in anderen Rehakliniken, im Zimmer aus Leitungen in der Wand. Ich mußte mehrmals täglich mein mitgebrachtes Mobilteil im Schwesternzimmer auffüllen lassen, so dass ich aufgrund von Wartezeiten oft ohne Sauerstoff da stand. Nachts erhielt ich einen lauten Konzentrator ins Zimmer, so dass an Schlaf nicht zu denken war.

    Auf meine Bitte um Abbhilfe erhielt ich den Rat mich selbst zu versorgen. Ich habe daraufhin meinen Lieferanten in NRW um Hilfe gebeten, was dann auch reibungslos vonstatten ging. Es wäre wünschenswert gewesen vor der Reha darauf hinzuweisen. Mein Lungenfacharzt war einfach entsetzt. Weitere Tatsachen, dass keine Medikamente ausgehändigt wurden, weil der Patient sie mitzubringen habe, eine Teeküche ohne Geschirr und Tee, sowie nur ein Schwesternzimmer für 4 Etagen, sprechen für sich.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    15.03.2016
    Name (Synonym): 
    Schullihro
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Krank und angeschlagen wegen COPD und überstandener Influenza-A-Infektion begann ich die Reha, nach 3-wöchentlichen Aufenthalt war ich dank der medizinischen Behandlung und der therapeutischen Leistungen so wieder hergestellt, dass es keine Probleme mehr bei der Verrichtung der alltäglichen Angelegenheiten mehr gibt.

    Loben kann ich ebenfalls die Unterbringung, die Sauberkeit, die Verpflegung und die Freundlichkeit des Personals. Sachdienlich waren ebenfalls die medizinischen Seminare, über die zu behandelnden Atemwegserkrankungen.

    Wer an letzteren leidet, sollte den Weg zur Medianklinik in Heiligendamm unbedingt einschlagen. Ich sage den Leuten dort nochmals - "Herzlichen Dank!"

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    20.03.2014
    Name (Synonym): 
    mephisto
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    2
    Behandlungen: 
    3
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Die Atmosphäre, Essen, Umgebung, Freizeitangebot okay. Der Stationsarzt konnte leider nur unzureichend Deutsch. Eine Physiotherapeutin hat sich benommen wie Herrscherin in einer Diktatur.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 902

Suche

Anzeigen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3