Lahntalklinik Bad Ems Rheinland-Pfalz Deutschland

Lahntalklinik Bad Ems Rheinland-Pfalz Deutschland

Rehakliniken: Lahntalklinik Bad Ems Rheinland-Pfalz Deutschland

Bildquelle: Lahntalklinik Bad Ems Rheinland-Pfalz Deutschland

  • Rehaklinik

Bad Ems ist am schönen Ufer des Flusses Lahn gelegen und gehört dank seiner heißen Quellen zu einem der beliebtesten Bäder- und Kurorte Deutschlands. Die Lahntalklinik selbst befindet sich auf den Höhen von Bad Ems.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 05.12.2021
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    05.07.2021
    Name (Synonym): 
    SieSom
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    3
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Erste medizinische Untersuchung ohne Wiegen. Leider zu wenig Behandlungen, zu viele Leerzeiten. Dafür hätte ich nicht stationär in eine Klinik gemusst, das hätte ich auch ambulant machen können. Dafür muss man sagen, dass fast alle Therapeuten wirklich außerordentlich kompetent und stets freundlich sind. Sie sind immer äußerst bemüht und sehr engagiert.

    MTT und Laufband dürfen nur mit Termin genutzt werden, abends und am Wochenende gar nicht. Ansonsten gibt es nur Ergometer. Auch das Schwimmbad kann nicht genutzt werden, da es seit Monaten kaputt ist. Wusste ich leider vor Auswahl der Klinik nicht. Steht nicht auf der Webseite! Psychologische Vorträge ohne jeglichen Nutzen. Freizeit an den Wochenenden, also längere Ausflüge in dieser wunderschönen Landschaft, sind unmöglich, da man sich zu jeder Essenszeit persönlich melden muss (wie im Kindergarten).

    Essen ist fettig und einseitig. In der Ankunftswoche dreimal Suppe, danach zweimal Suppe wöchentlich - jedesmal total verkocht. Die Hufeland Klinik bietet zur selben Zeit trotz Corona ein Salatbuffet mit selbstgemachter Salatsoße an. Wegen Corona finden 3 Durchgänge mit einer bestimmten Patientenanzahl statt. Beim letzten Gang vor allem beim Abendessen ist dann leider Resteessen angesagt. In drei Wochen ein einziges Mal roher Schinken! Dafür immer dieselbe fettige Wurst. Vor 3-4 Jahren soll das Essen noch richtig gut gewesen sein. Hier war wohl die Verwaltung mit dem Rotstift dran, was dann die Küchenhilfen ausbaden müssen. Denn die bekommen den Unmut der Patienten zu spüren. Aber es gibt keinerlei fettreduzierte Kost! Seltsamerweise gab es ja auch eine Diätberatung und eine Diätschulung.

    Und so bin ich frustriert, dass ich trotz der vielen Bewegung aufgrund des fettigen Essens keine wirkliche Gewichtsreduktion erreichen konnte. Außerdem gibt es keine Teeküchen auf den Etagen. Schade, denn das geht viel besser, siehe z.B. Klinik Borkum.

    Fazit: Lahntalklinik - nie wieder!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    02.12.2016
    Name (Synonym): 
    rabe
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ärzte sind ok. Behandlungspersonal streng aber sehr gut. Zimmer sind ordentlich hergerichtet und sauber. Verpflegung einschliesslich dem Serviepersonal ist sehr gut. Sollte ich noch einmal eine Reha benötigen werde ich immer wieder gerne die Einrichtung in Anspruch nehmen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    28.06.2016
    Name (Synonym): 
    Anton
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Sehr nette Ärzte.Therapeutische Behandlung ist auch sehr gut. Sauberkeit auch gut. Das Abendrot könnte etwas besser sein.☺

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    09.08.2015
    Name (Synonym): 
    Glatz Ulrike
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Da stimmte alles sehr gute Therapeuten und Ärzte. Service war sehr gut. Gepflegte Zimmer. Immer wieder gern.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    21.04.2012
    Name (Synonym): 
    Hans04
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Servicekräfte in Essenbereich SUPER! Schwimmbad SUPER! Die Gegend ist schön. Zimmer sauber und alles andere stimmte auch. Komme jetzt zum zweiten mal in die Klinik nach Knie-Tep Wechsel. Wahrscheinlich am 21. oder 22.05.2014 Lg. H. Aus Leverkusen

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3