Klinik Eschenburg - Eschenburg Hessen Deutschland

Klinik Eschenburg - Eschenburg Hessen Deutschland

Suchtentwöhnung Hessen: Klinik Eschenburg Hessen Deutschland

Bild: Klinik Eschenburg - Eschenburg Hessen Deutschland

  • Rehaklinik

Eschenburg ist eine kleine Stadt in Mittelhessen nahe der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Die Gemeinde bildet zugleich das Tor zum "Naturpark Lahn-Dill-Bergland". Die Klinik Eschenburg befindet sich im Ortsteil Wissenbach in der Gemeinde Eschenburg in landschaftlich schöner, waldreicher Lage.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 02.12.2020
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    02.09.2019
    Name (Synonym): 
    WHB
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    1
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war 2019 in Eschenburg in Behandlung. Gut fand ich die Ergo- bzw. Kunsttherapie. Auch gab es vom ärztlichen und bezugstherapeutischen Personal kompetente und v.a. rücksichtsvolle, empathische Menschen.

    Leider muss ich einiges bemängeln: Einige Angestellte des Hausdienstes waren ziemlich unfreundlich, auch war das Essen so lá-lá (wenig Abwechslung, v.a. beim Abendessen).

    Ein großes Problem ist jedoch das Rauchen: Es gibt kaum Rauchmöglichkeiten bzw. man muss ziemlich weit zu diesen laufen. Dies ist v.a. für ältere Menschen oder Menschen mit Gehbehinderung schwierig. Aber auch Andere hatten damit zu kämpfen. In meinem Entlassungsbrief wurde außerdem über meine Arbeitsfähigkeit geurteilt, ohne dass irgendwelche Tests durchgeführt wurden. Ich weiß ja nicht, vielleicht ist das ja normal. Ich bin auch voll zufrieden mit der Einschätzung, aber etwas komisch kam es mir trotzdem vor.

    Das schlimmste war für mich jedoch meine Entlassung. Mir wurde ein Verstoß vorgeworfen, den ich nicht getätigt habe (auch anderen Mitpatienten). Trotzdem sollte ich zur Bestrafung vorerst verlegt werden. Plötzlich hieß es dann für mich und weitere Mitpatienten, dass wir am nächsten Tag entlassen werden. Ich finde das für eine Reha-Klinik, die mit Suchtkranken arbeitet, wirklich sehr schlimm, da ja bekannt sein sollte, dass so etwas das Rückfallrisiko für Gefährdete steigen lässt. In so einem Moment fühlt man sich nicht wie auf Augenhöhe behandelt. Das finde ich wirklich schade…

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    05.04.2015
    Name (Synonym): 
    hb 55
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    2
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    War meine 2. Therapie nach 26 Jahren, war einfach super, außer Ergotherapie (Platzmangel). Am besten war die Bezugstherapeutin, einfach super !

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    19.03.2012
    Name (Synonym): 
    Christof St.
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    War meine 1. Therapie und war sehr zufrieden. Die Bezugstherapeutin, Ärzte und andere, die dort arbeiten sehr nett und hilfsbereit. Ich empfehle die Klinik Eschenburg als sehr Gut !!!

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 907

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3