Klinik Bellevue - Bad Soden-Salmünster Hessen Deutschland

Klinik Bellevue - Bad Soden-Salmünster Hessen Deutschland

Rehakliniken Hessen: Klinik Bellevue in Bad Soden-Salmünster

Bildquelle: Klinik Bellevue - Bad Soden-Salmünster Hessen Deutschland

  • Rehaklinik,
  • Kurklinik

Bad Soden-Salmünster ist schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts für seine Heilquelle bekannt und befindet sich in unmittelbarer Nähe der waldreichen Mittelgebirge Vogelsberg, Rhön und Spessart. Der wunderschön angelegte Kurpark mit seinen Gärten und Brunnen sowie die Gassen der Stadt mit Ihren Fachwerkhäusern und den kleinen gemütlichen Cafés laden zum Spazieren und Verweilen ein. Die Rehabilitationsklinik Bellevue selbst liegt direkt am Waldrand und hat einen traumhaften Blick über die Kurstadt, das Kinzigtal und den Spessart. Den Kurpark und das Kurzentrum erreicht man nach nur weinigen Gehminuten.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 15.12.2018
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    31.05.2017
    Name (Synonym): 
    Chris
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Als ich in der Klinik ankam konnte ich kaum einen kleinen Hügel hinauf gehen, bereits nach einer Woche bewältigte ich dank Nordic Walking (hatte vorher nie Sport gemacht!) schon kleine Berge, später sogar den steilen Hang rechts des Hauses (dieser führt in den Wald, wo es auch einen Wildpark gibt).
    Das Personal ist immer gut gelaunt, auch untereinander herrscht eine freundliche Atmosphäre. Man fühlt sich einfach wohl.

    Das Essen ist der Hammer! Kein 0815 sondern - ich sage mal - gehobene Gastronomie. Sooo gut und abwechslungsreich. Eine Wohltat nach dem Klinikaufenthalt. Ich wollte gar nicht mehr nach Hause. Den Ausblick vom Balkon ins Tal und in die Ferne habe ich sehr genossen - wunderschön.

    Die Zimmerausstattung war schon etwas in die Jahre gekommen, das Bad aber schön. Die Zimmer wurden nacheinander renoviert. Jetzt dürften die Renovierungsarbeiten wohl abgeschlossen sein.
    Das Schwimmbad ist schön, leider hatten mir meine Klinikärzte vom Benutzen abgeraten.
    Es gibt auch ein Café im Haus mit leckeren Kuchen und Torten.

    Klinik Bellevue- immer wieder.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    16.08.2016
    Name (Synonym): 
    Paressum
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Es gibt nichts zu kritisieren. Man kann sich nur Wohl fühlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    07.10.2014
    Name (Synonym): 
    02.11.2014
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Nach meiner OP Eierstock-Karzionom kam ich in die Bellevue-Klinik nach Bad Soden-Salmünster. Die Zimmer waren sauber, Essen hat geschmeckt und war reichlich, die Therapeuten allesamt sehr freundlich.

    Nur der "Halbtagsfrauenarzt" war nicht unbedingt mein Fall. Wenn nachmittags Fragen aufkamen, war er nicht mehr da. Freizeitangebote waren zahlreich vorhanden, auch die Kommunikation mit anderen Patienten waren gut. Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt und falls noch mal notwendig, würde ich sofort wieder in der Klinik einchecken.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    30.09.2014
    Name (Synonym): 
    20.10.2014
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Nur zu empfehlen! Man kann sich nur wohlfühlen und verwöhnen lassen. Das Essen ist ausgezeichnet. Und wenn man dann noch ein neu renoviertes Zimmer bekommt, gibt es nichts zu meckern. Für eine gute Freizeitgestaltung ist mit verschiedenen wöchentlichen Ausflügen bestens gesorgt. Weiter so.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    13.03.2014
    Name (Synonym): 
    Romali
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Älteres Klinikgebäude, wird aber Zug um Zug renoviert. Noch nicht renovierte Zimmer sind durch dunkle Möbelierung und Einfachverglasung unbehaglich. Ärzte sind gut erreichbar und Therapieanpassungen schnell möglich.

    Therapeuten und Personal insgesamt sind sehr freundlich und motiviert. Verpflegung sehr gut und abwechslungsreich. Sehr schönes Hallenbad und kann nachmittags frei genutzt werden. Bei entsprechender Zustimmung des Arztes können einige Angebote (Yoga, Fitness mit Musik, Aqua Fitness) zusätzlich besucht werden.

    Gutes Freizeitangebot von Seidenmalerei, Korbflechten bis zu Specksteinarbeiten. Die Cafeteria schließt leider zu früh.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3