Celenus Deutsche Klinik für Integrative Medizin (DEKIMED) - Bad Elster Sachsen Deutschland

Celenus Deutsche Klinik für Integrative Medizin (DEKIMED) - Bad Elster Sachsen Deutschland

Kurkliniken Sachsen: Celenus Deutsche Klinik für Integrative Medizin Bad Elster

Copyright © Celenus Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren GmbH Bad Elster

  • Rehaklinik

Bad Elster inmitten des Vogtlandes ist das älteste Moorheilbad Deutschlands. Mitten in einem Park und doch nur wenige Minuten vom Stadtzentrum gelegen - die Celenus Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 22.06.2024
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    28.11.2023
    Name (Synonym): 
    Miri90
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war vom 28.11.2022 bis zum 15.01.2023 zur Reha in Bad Elster. Es war meine erste Reha, weshalb ich ohne Erwartungen diese Zeit angetreten habe. Ich war zufriedener als ich es mir hätte vorstellen können. Natürlich gehört zu einer Reha ein großer Eigenanteil damit diese gelingen kann.

    Der Ort ist unheimlich schön und sehr gut gelegen. Die Mitarbeiter im Haus sind sehr freundlich und hilfsbereit. Für alle meine Fragen und Anliegen gab es eine Lösung. Ich hatte das Glück den Chefarzt der Verhaltensmedizin und Psychosomatik als Bezugstherapeut zu haben. Er war sehr authentisch und engagiert und sowohl die Einzeltherapie als auch die Gruppentherapie waren sehr gut. Er war immer unheimlich bemüht mir zu helfen. Innerhalb der Therapie war immer genügend Raum über die eigenen Themen zu sprechen und niemand ist zu kurz gekommen. Die Zusammensetzung der Patienten war in meinem Fall sehr abgestimmt und es gab immer Parallelen, sodass wir von den Gruppenstunden sehr gut profitieren konnten.

    Mein Therapieplan war sehr bunt und abwechslungsreich und ich konnte diesen zu jeder Zeit mitgestalten.
    Die weiteren Angestellten waren unheimlich herzlich, einfühlsam, motivierend, unterstützend, begleitend und kompetent. Ich habe schon lange nicht mehr so viel gelacht und habe Sportarten so häufig versucht, weil die Therapeuten so toll waren. Sie haben mich in meinem Prozess sehr gut begleitet und Inhalte aus der Gesprächstherapie, die mich beschäftigt haben, in ihre Einheiten eingebaut.

    Ich habe mich mit meiner Erkrankung noch nie so unterstützt und verstanden gefühlt, wie in den letzten 7 Wochen und ich würde jeder Zeit wieder in diese Klinik fahren.

    Das Essen In der Klinik ist sehr gut und abwechslungsreich, wer Brot und wechselnden Aufschnitt sowie Salat zum Abendessen mag, ist auch da sehr gut bedient. Die von der Klinik ermöglichten Freizeitgestaltungen benötigen ein Upgrade für die jüngeren Patienten, denn dieses Angebot ist noch sehr auf die älteren Patienten ausgerichtet.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    27.03.2023
    Name (Synonym): 
    Kathrin A.
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war mit dem Aufenthalt und Therapie Angebote vollstes zufrieden. Sämtliches Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Verpflegung war sehr abwechslungsreiche und ausgewogen. Ich kann diese Klinik mit guten Gewissen weiterempfehlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    08.03.2023
    Name (Synonym): 
    HeKo
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Rundum zufrieden, tolle Therapeuten, gute Ärzte, freundliches Personal, gutes Essen. Ich war vier Wochen vor Ort.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    18.05.2022
    Name (Synonym): 
    Psychische Störungen
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war ganze 4 Wochen in der Klinik, wurde hervorragend behandelt, auf alle Symptome gut eingegangen, auch Behandlungen die nicht zum REHA Programm gehören wurden durchgeführt, immer wieder empfehlen. Verpflegung und Service ohne Beanstandung.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    08.07.2021
    Name (Synonym): 
    Blümchen
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    ich war als Chronischer Schmerzpatient in der Klinik und kann sie nicht empfehlen. Trotz eingereichter Arztbriefe, wurde ich nur von meiner ersten Ärztin dahin gehend behandelt. Anwendungen, fast keine die dafür geeignet waren, trotz ärztlicher Anordnung. Die 4 Sterne stehen nur für meine erste Ärztin. Leider ging sie in Urlaub.

    Die zweite Ärztin würde ich allerhöchstens mit einem Punkt bewerten und war mir total unsympathisch. Ich ihr wahrscheinlich auch, denn Sie versuchte auch nicht mich für den Rest der REHA noch zu gewinnen. Sie meldete sich schlicht ergreifend nicht mehr bei mir. Sie hielt ihre Augen gesenkt auf irgendwelche Unterlagen und behauptete, auf die Behandlungen keinen Einfluss zu haben. Aber wenn der Arzt keinen Einfluss hat, wer dann?

    Trotz Vereinbarungen, wurden diese nicht eingehalten und Anwendungen wurden noch weniger gegeben.

    Im Vorfeld hörte sich alles toll an in dieser Klinik. Wenn ich dies alles vorher gewusst hätte wäre ich direkt ins Kurzentrum gegangen! Wäre mit Sicherheit besser und preiswerter gewesen.
    Ich hätte hellhörig werden sollen, als sich keine Stelle dafür zuständig fühlte mir zu sagen-, wie viele Anwendungen in dem Behandlungspaket war.

    Das Personal war, bis auf diese Ärztin und eine Servicekraft höflich und nett. Auch die Gegend und das Haus sind schön. Kann aber leider, dass was ich gesucht habe nicht ersetzen, nämlich die dauerhaften Schmerzen zu lindern.

    Ich bin mit genau so vielen Schmerzen nach Hause gefahren wie ich gekommen bin.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    08.01.2019
    Name (Synonym): 
    rocky
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Es wurden die falschen Therapien für mich entwickelt.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    15.08.2017
    Name (Synonym): 
    sonne
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich fühlte mich dort nicht wohl. Das Essen war ungesund. Das Zimmer wie in einer Gruft. Das Beste meine netten Bekannten.

    Kein Kurerfolg!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    02.08.2017
    Name (Synonym): 
    sandmann
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Durchschnittliche Klinik, als Vorsorge und Erholungskur gut geeignet.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    05.04.2017
    Name (Synonym): 
    doris
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich wurde sehr freundlich empfangen. Mein Zimmer war modern mit Flachbildschirmfernseher eingerichtet. Das gesamte Personal war immer freundlich und hilfsbereit und kompetent Die Therapeuten sind auf Wünsche und Fragen der Patienten eingegangen, was bestimmt nicht immer leicht war, bei besonders kritischen Patienten. Meine Ärztin nahm sich für mich Zeit und gab mir Tipps für den Alltag - ebenso die besonders einfühlsame Psychologin.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.06.2016
    Name (Synonym): 
    candy
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Bin das zweite mal dort gewesen und bin absolut überzeugt von dieser Klinik und ich war wirklich schon in einigen anderen Häusern. Frau D.Hirschfeld ist für mich die beste Ärztin was chronische Schmerzen an geht.

    Das medizinische Personal ist sehr freundlich und kompetent. Allerdings nur die Verpflegung ist besonders für einen Fischallergiker sehr verbesserungswürdig, da es dort fast jeden zweiten Tag Fisch gibt und man dann nur sich vegetarisch oder magenschonend ernähren kann.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 903

Suche

Anzeigen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3