Reha-Zentrum für Hörgeschädigte - Rendsburg Schleswig-Holstein Deutschland

Reha-Zentrum für Hörgeschädigte - Rendsburg Schleswig-Holstein Deutschland

Rehazentrum für Hörgeschädigte: Reha-Zentrum für Hörgeschädigte Rendsburg

Copyright © Reha-Zentrum für Hörgeschädigte - Rendsburg Schleswig-Holstein Deutschland

  • Rehaklinik

Die Stadt Rendsburg befindet sich mitten in Schleswig-Holstein zwischen den Meeren und bietet seinen Besuchern vieles sehenswertes, wie z.B. die alten Bürgerhäusern und engen verträumten Gassen oder die "Eisernen Lady", die 42 Meter hohe Eisenbahnbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal. Das Einrichtung befindet sich am Stadtrand direkt am Nord-Ostsee-Kanal. Zum Stadtzentrum sind es ca. 20 Minuten Fußweg.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 13.12.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    11.01.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Rainer Gundlach
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Die Reha wurde mir von meiner Vorsitzenden im Verein empfohlen. Dort bin ich nicht enttäuscht wurden. Wir haben sehr viel gelernt, wie wir mit unserer Hörschädigung besser umgehen können! Da die meisten "Lehrer" selber Hörgeschädigt sind, wissen sie genau wovon sie reden. Besonders hat mir der lockere Umgang miteinander gefallen. Unser "Sorglospaket" - Verpflegung war super!
    Gerne würde ich dies einmal wiederholen!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    11.01.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Elke Schmitz
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich bin gerade hier in der Reha in Rendsburg. Ich erlebe eine sehr hilfreiche, warmherzige und wertschätzende Atmosphäre der Mitarbeiter hier. Sehr hilfreich ist, das die meisten Mitarbeiter als Betroffene (Hörschädigung) wissen wovon sie reden. Die Einheiten, wie gehe ich mit meiner Hörschädigung in Beruf und Privatleben um, sind praxiserprobt und lassen Raum für persönliche Verarbeitung, da die Mitarbeiter ein offenes Ohr für jedes Anliegen und Problem haben. Wir nannten es "das rund um Sorglospaket" ;-)) Praktische Übungen im Fingeralphabet, Gebärden und Mundabsehen bringen viel Neues. Der Die Atmosphäre in der Rehagruppe ist sehr wohltuend. Das Essen Super ! Immer wieder gerne noch mal!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    02.11.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Alain Lepretre
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich kann nur bedauern, diese Reha nicht viel früher gemacht zu haben. Ich habe inzwischen mehr Selbstvertrauen im Umgang mit meiner Hörschädigung bekommen. Es war eine gute Gelegenheit, mich mit anderen Hörgeschädigten auszutauschen, die Gruppendynamik hat sich positiv ausgewirkt.
    Das Betreuungsteam war sehr kompetent, wir haben eine Menge gelernt und dabei nette Leute kennengelernt.
    Ich kann diese Reha nur weiter empfehlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    02.11.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Georg
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Kleine überschaubare Gruppe, kompetente Therapeuten und Unterrichtsinhalte sind sehr bedarfsgerecht ausgewählt. Gutes Rahmenprogramm und sehr schöne Umgebung. Haben uns immer sehr wohl gefühlt. Besonders empfehlenswert.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    02.11.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Jana Minnerup
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Der Aufenthalt war super. Die 4 Wochen vergingen wie im Fluge. Meine Reha-Gruppe war top. Haben uns alle sehr gut verstanden. Rundum ein super Reha. Gerne wieder.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    07.09.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    MM
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war voll und ganz zufrieden. Tolle Menschen dort kennen gelernt und meine Erwartung mehr als erwartet übertroffen. Bei der Verpflegung können andere REHA's hier noch etwas lernen. Top Gerichte wurden hier serviert. Das Reha-Team mit Küche kann ich nur empfehlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    07.09.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Yuna
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war voll und ganz zufrieden. Es hat meine Erwartung ganz und gar übertroffen. Die Verpflegung ist besser als in einer normalen Reha.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    18.11.2012
    Name (evtl. Synonym): 
    Markus
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Hhmmm? Das Essen war umwerfend gut und Grund genug dort wieder hinzufahren (wichtigster Grund ;-) )

    Na aber gesundheitlich war doch das Wichtigste die stets sehr freundliche ja kameradschaftliche Betreuung. Stets soviel Geduld, wie die Situation erforderte und persönlich angepasste Reha-Massnahmen und Training.
    Die ruhige Lage der schönen Reha-Einrichtung am Ortsrand und die Nähe zu einem naturnahen Wald am Flüsschen Eider und dem Nord-Ostsee-Kanal garantieren Erholung. Trotzdem ist die schöne Innenstadt gut zu erreichen entweder mit einem Bus oder auf einem angenehmen Fuß- und Radfahrweg entlang der Eider.

    Ich hab es sehr genossen, dort 4 Wochen verweilen zu dürfen !

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    15.11.2012
    Name (evtl. Synonym): 
    xy
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Tolle, authentische Mitarbeiter, familiäre Atmosphäre, lecker Essen, schöne Umgebung. Angebotenes Programm sehr hilfreich auch über die Dauer des Aufenthalts hinaus.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    30.09.2012
    Name (evtl. Synonym): 
    H.v. Dahlen
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    War super begeistert. Wir waren eine tolle Truppe. Die vier Wochen vergingen wie im Flug. Und das Betreuungsteam war echt super. Würde immer wieder gerne nach Rendsburg fahren.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3