Arzttermine einfach per Klick

Arzttermine einfach per Klick

17.07.2014

Aktuelles: Arzttermine einfach per Klick

Copyright © DAK-Gesundheit

Neues Service-Angebot der DAK-Gesundheit geht online

Ein neuer Online-Service der DAK-Gesundheit macht es jetzt einfach, einen Termin beim Arzt zu vereinbaren. Mithilfe einer leicht bedienbaren Eingabemaske kann man sich alle Ärzte einer gewünschten Fachrichtung anzeigen lassen und sofort per Mausklick einen Termin wählen. Das Angebot unter www.dak.de/arzttermine ist kostenlos und steht Versicherten aller Kassen offen.

Der Arzttermin-Service funktioniert ganz einfach: Man gibt seinen Ort ein und wählt die gewünschte Fachrichtung. Alle naheliegenden Praxen werden aufgelistet und auf einer Karte angezeigt. Daneben stehen die freien Termine, die man per Mausklick wählen kann. Danach gibt man seinen Namen und eine Kontaktmöglichkeit an. Sofort bekommt man eine Bestätigung per E-Mail und etwas später einen Anruf, um Einzelheiten zum bevorstehenden Arztbesuch zu klären. Falls beispielsweise der Patient keine Treppen steigen kann, wird diese Info an die Praxis weitergegeben.

Alle Fachrichtungen abgedeckt

„Mit unserem neuen Angebot vereinfachen wir die Arztsuche und gleichzeitig die Terminabsprache für unsere Kunden“, sagt Ramona Linter, verantwortlich für die Online-Kommunikation der DAK-Gesundheit. „Oft ist es schwierig, einen Termin beim Haus- oder Facharzt auszumachen. Mit unserem neuen Online-Service können Kunden jetzt ganz einfach und bequem ihre Arzttermine ohne Wartezeiten online buchen.“ Der neue Arzttermin-Service deckt alle Fachrichtungen von Allgemeinmedizinern bis zu Zahnärzten ab. Auch Ärzte spezieller und seltener Fachrichtungen sind darunter, beispielsweise Logopäden oder Diabetes-Experten. In Zukunft werden ständig weitere Mediziner dazukommen.

Wer trotzdem noch Probleme hat, bei bestimmten Facharztrichtungen einen schnellen Termin zu bekommen, kann den telefonischen Arztterminservice der DAK-Gesundheit nutzen. Unter der Nummer 040/325325800 (Ortstarif) können sich Patienten an Fachärzte vermitteln lassen. Eine Auswertung des telefonischen Arzttermin-Service hatte ergeben, dass die Zeitersparnis enorm ist: Bei bestimmten Fachrichtungen kamen Anrufer im Vergleich zu ihrem selbst vereinbarten Termin bis zu 77 Tage früher dran.

Schlüsselwörter

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3