Neues Therapieverfahren bei Epilepsie

Neues Therapieverfahren bei Epilepsie

Inhalt abgleichen
25.06.2014

Die BARMER GEK unterstützt ein neues, schonendes Behandlungsverfahren zur Behandlung von Epilepsiepatienten. Besonders profitieren können hiervon Patienten, die weniger gut auf Medikamente ansprechen. Ihnen kann mit der sogenannten transkutanen Vagusnervstimulation (t-VNS) eine Operation erspart bleiben. Sie tragen stattdessen mehrere...

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3