Demenzvorsorge

Demenzvorsorge

Inhalt abgleichen
23.06.2017
Ratgeber: Schlechte Durchblutung kann Demenz fördern - Studien zeigen Zusammenha

Geistige Aktivität kann Demenz vorbeugen. Foto: djd/Telcor-Forschung/auremar-Fotolia

Mit der zunehmenden Lebenserwartung in den Industrienationen werden Demenzerkrankungen, insbesondere Alzheimer, zu einem immer häufigeren Problem. Bei Betroffenen kommt es zu einer fortschreitenden Degeneration des Gehirns mit dem Absterben von Nervenzellen, was zu Vergesslichkeit, Orientierungsproblemen, Sprachstörungen und auch...

22.06.2015
Ratgeber: Demenzvorsorge wird immer wichtiger

Frauen sind aufgrund ihrer höheren Lebenserwartung besonders häufig betroffen. Foto: djd/DFV AG/bilderstoeckchen-Fotolia.com

Einmal im Jahr erinnert der Welt-Alzheimertag an eine der größten Herausforderungen für die deutsche Gesellschaft: Demenz. Denn aufgrund des dramatischen demografischen Wandels rechnen Experten bis 2050 mit einer Verdopplung der Anzahl der Betroffenen. Davon sind Frauen aufgrund ihrer höheren Lebenserwartung besonders stark betroffen...

19.10.2015

Demenz ist ursächlich nicht heilbar. Trotzdem gibt es Möglichkeiten, den Krankheitsverlauf hinauszuzögern – auch durch die Ernährung. Die Chancen, aber auch die Grenzen abgestimmter Ernährung und mögliche Wechselwirkungen erläutert PD Dr. Werner Hofmann, Chefarzt der Klinik für Geriatrie und Frührehabilitation am Friedrich-Ebert-...

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3