Alzheimer

Alzheimer

Inhalt abgleichen
23.06.2017
Ratgeber: Schlechte Durchblutung kann Demenz fördern - Studien zeigen Zusammenha

Geistige Aktivität kann Demenz vorbeugen. Foto: djd/Telcor-Forschung/auremar-Fotolia

Mit der zunehmenden Lebenserwartung in den Industrienationen werden Demenzerkrankungen, insbesondere Alzheimer, zu einem immer häufigeren Problem. Bei Betroffenen kommt es zu einer fortschreitenden Degeneration des Gehirns mit dem Absterben von Nervenzellen, was zu Vergesslichkeit, Orientierungsproblemen, Sprachstörungen und auch...

11.11.2015
Aktuelles: Studie belegt: Risikodiagnostik dämmt Sorgen und Ängste ein

Die Alzheimer-Risikodiagnostik stützt sich auf die Auswertung von MRT-Bildern und einen kurzen Gedächtnistest.

Zuverlässigeine Alzheimer-bedingte dementielle Entwicklung ausschließen

Mit steigendem Alter wächst die Angst vor der Diagnose Alzheimer. Screening-Maßnahmen, so die Befürchtung, würden Betroffene und ihre Angehörigen unnötig in Panik versetzen. Mehr noch: Die Risikodiagnostik sei ohne medizinischen Nutzenund...

13.06.2014
Aktuelles: Haifisch-Antikörper inspirieren Optimierung menschlicher Antikörper

Strukturelles Modell des IgNAR Hai-Antikörpers – Copyright: © Bild Janosch Hennig, TUM/Helmholtz Zentrum

Lernen vom Haifisch

Gentechnisch hergestellte Antikörper werden heutzutage erfolgreich in Krebsdiagnostik und -therapie eingesetzt. Auch gegen Alzheimer oder Multiple Sklerose werden bereits therapeutische Antikörper entwickelt. Ein wichtiges Kriterium bei der Konstruktion geeigneter Antikörperfragmente ist...

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3