Parkland-Klinik - Bad Wildungen Hessen Deutschland

Parkland-Klinik - Bad Wildungen Hessen Deutschland

Rehakliniken: Parkland-Klinik - Bad Wildungen Hessen Deutschland
  • Rehaklinik

Die Parkland-Klinik Bad Wildungen liegt im Stadtteil Reinhardshausen unmittelbar am Kurpark. Das Stadtzentrum erreichen Sie entweder bequem zu Fuß oder mit einem Bus, welcher regelmäßig zwischen der Klinik, dem Stadtzentrum und dem Bahnhof verkehrt.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 23.11.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    18.09.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Sergej Kleschnew
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war bei Rehaklinik Bad Wildungen 18.09.2013 bis 22.10.2013
    DAS HAT MIR GEFALLEN:
    1. Umgebung und Zimmer.
    2. Essen (Fast jede Geschmack triefend).
    3. Arzt (wir haben zusammen festgestellt meine Ziele, und dann Arzt hat vor geschrieben Programm. Gute daran gewesen das diese Programm nicht Fest und kann man schrittweise korrigieren.)
    4. Personal ist nett und ansprechbar, die haben gern meine Fragen beantwortet.
    5. Da bekommt man Information in alle Bereichen: Ernährung, Gesundheit, Bewegung, Arbeit, Behinderung, Umschulung, Sport und vieles mehr. Also mir hat es Gefallen 5 Sterne.

    Negatives: Einstellung mehrere Menschen im Umgebung. Ich glaube 75% ständig am Heulen, ich brauche Massage und ich bekomme kein. Sport kann ich auch zuhause machen. Ich brauche was zum Entspannen. Essen schrecklich - ich brauche Pommes und Steak. Und so was vom morgens bis abends. Ich weiß nicht, was diesen Menschen wollen erreichen, aber ich darf die nicht beurteilen.

    P.S Wenn ihr denkt das keine Freude in eure Leben gibt Falsche Einstellung, ihr soll es neu anfangen, ich sag euch nicht das schmerzen weg gehen nein, aber ich weiß jetzt wie damit um gehen. Wunder tut nur Gott. In 5 Wochen habe ich 7 kg runter 106 kg auf 99 kg und dass nur Anfang.
    Alles Gute.

    Bitte Beurteilen sie mich nicht für mein schlechtes Deutsch. DANKE !!!
    Sergej.K aus Oldenburg

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    08.03.2012
    Name (evtl. Synonym): 
    Gast
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war vom 8. März bis zum 12. April dort und hochzufrieden! Das Personal ist sehr freundlich und die Therapie und Anwendungsangebote vorbildlich. Lediglich die Einrichtung ist in manchen Zimmern noch etwas altbacken (in die Jahre gekommen), wird aber momentan schon erneuert.Wehrmutstropfen: Wer gerne ins Internet möchte, muss für einen Monat Flatrate mit etwa DSL 2000 bis 4000 (je nach Tageszeit und Netzbelastung) rund 50,- € berappen! Das ist total überteuert und mit Surfsticks ist dort kaum etwas zu machen, weil der Empfang dort im Tal sehr bescheiden ist und kein UMTS zulässt. Nur EDGE - Verbindungen mit ca. 2kb/s ...gähn ... egal ob Medion - O² - oder Vodaphone. Aber das ist auch das einzige, was zu bemängeln ist, wenn man sich dessen bewusst ist, um was es dort geht (Kuraufenthalt) und keinen Urlaub im 5-Sterne-Hotel "all inclusive" erwartet.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3