Herzerkrankungen vorbeugen

Herzerkrankungen vorbeugen

Inhalt abgleichen
21.10.2015
Ratgeber: Engpass im Herzen - Herzwochen im November klären auf

Bildquelle: Prof. Dr. Achenbach

Die jährlich stattfindenden Herzwochen widmen sich im November 2015 zwei der häufigsten Todesursachen: Koronare Herzerkrankung und Herzinfarkt zählen Millionen Betroffene auf der ganzen Welt. Prof. Dr. med. Stephan Achenbach, Direktor der Kardiologie am Universitätsklinikum Erlangen, gibt einen Überblick über Ursachen, Verlauf und...

24.09.2015
Ratgeber: Das Herz richtig schützen - Warnsignale ernst nehmen und (be)handeln

Wie tickt das Herz? Drohen Gefahren durch hohen Blutzucker oder Bluthochdruck? Foto: djd/Wörwag Pharma/Colourbox

Wir wollen unser Herz schützen - und doch denken wir im Alltag selten daran, weil unser zentrales Organ im Idealfall im Stillen funktioniert. Fatal daran ist: Gefahren wie hoher Blutdruck, Stress oder Diabetes können dem Herzen erheblich schaden und es krank machen, ohne dass wir davon etwas spüren.

Ein beunruhigender Gedanke,...

12.08.2015
Aktuelles: Frauenherzen in Gefahr - Neuer Test warnt vor übermäßiger Fettverwert

Sport und bewusste Ernährung sind ein wichtiger Beitrag zur Herzgesundheit. Foto: djd/Sphingotec/Lars Zahner/fotolia.com

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache in Deutschland, sie verursachen laut Robert-Koch-Institut (RKI) etwa 40 Prozent aller Sterbefälle. Dabei ist dies nicht vor allem Männersache - Frauen haben mit zunehmendem Alter ebenfalls ein steigendes Risiko. Wie groß die Gefahr individuell ist, kann durch einen...

07.07.2015
Ratgeber: Frühzeitig auf die Herzgesundheit achten - Je eher deso besser

Frühzeitig an die Herzgesundheit denken - das sollte bei familiärer Vorbelastung auch für Kinder gelten. Foto: djd/Sanofi/thx

Das Herz ist ein kraftvolles Organ. Unermüdlich pumpt der faustgroße Hohlmuskel das Blut durch den Körper und sichert so die Sauerstoffversorgung jeder einzelnen Zelle. Obwohl die rhythmischen Kontraktionen bemerkenswert sind, schenken ihnen die meisten Menschen kaum Beachtung - zumindest, wenn sie jung sind. So gibt es im Alter unter...

06.05.2015
Ratgeber: Herzschwäche, was nun? Ernährungsempfehlungen für Betroffene

Bildquelle: gänseblümchen / pixelio.de

Starker Leistungsabfall, Müdigkeit und ständige Erschöpfung: Symptome, die allesamt auf eine verminderte Pumpleistung des Herzens, eine sogenannte Herzschwäche, hindeuten. "Neben einer medikamentösen Behandlung erlangen Patienten auch mit angemessener Bewegung und der richtigen Ernährungsweise neue Stärke", weiß Prof. Christian Butter...

12.12.2014
Aktuelles: Männer haben häufiger Herzprobleme als Frauen

Copyright © DAK

DAK-Studie: Sorgloser Lebensstil erhöht Risiko für Herzinfarkt

Männer sind in Deutschland stärker von Herzproblemen betroffen als Frauen. Berufstätige Männer haben 55 Prozent mehr Fehltage wegen Herzinfarkt, Schlaganfall und anderen Herzkreislauf-Erkrankungen als ihre Kolleginnen. Das zeigt der DAK-...

22.09.2014
Ratgeber: Herzgesundheit für Frauen

Copyright © Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF)

Fast doppelt so viele Frauen wie Männer starben 2012 an einer Herzschwäche, so das Statistische Bundesamt (30.850 Frauen, 15.563 Männern). Auch einer chronischen ischämischen Herzkrankheit erlagen mehr Frauen als Männer. Ein möglicher Grund: Frauen wissen zu wenig über Herzerkrankungen. Eine Studie des Heart Institute der Universität...

04.07.2014
Aktuelles: Herzensangelegenheit Küssen

Copyright: © BNK - Dr. Heribert Brück - Pressesprecher des BNK e.V.

Der „Internationale Tag des Kusses“ am 6. Juli wird nicht nur von frisch oder bereits länger Verliebten geschätzt. Küssen ist auch aus kardiologischer Sicht äußerst empfehlenswert. Wie positiv sich der Mundsport auf unsere Herzgesundheit auswirkt, erklärt der Bundesverband Niedergelassener Kardiologen e. V. (BNK).

...

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3