Mutter-Kind-Klinik "St. Willehad" - Wangerooge Nordsee Deutschland

Mutter-Kind-Klinik "St. Willehad" - Wangerooge Nordsee Deutschland

Mutter-Kind-Klinik "St. Willehad" - Wangerooge Nordsee Deutschland

Bild: Mutter-Kind-Klinik "St. Willehad" Wangerooge Nordsee Deutschland

  • Mutter-Kind Kur

Das Mutter-Kind-Klinik "St. Willehad" liegt in ruhiger Dünenlage 800 Meter vom Ortszentrum und 50 Meter vom Strand entfernt.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 24.11.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    09.11.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    Mausemaus
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war im November mit meinem vierjährigen Sohn da. Es war ausgesprochen schön dort. Am besten gefallen hat mir die durchgängige Freundlichkeit der Mitarbeiter. Immer waren alle hilfsbereit. Die Kinder haben sich sehr wohlgefühlt, auch die Kinderbetreuung war top. Die Küchenmitarbeiter waren immer bemüht es alles recht zu machen. Es gab leckeres und gesundes Essen und es war für jeden immer etwas dabei.

    Lediglich die Dynamik im Speisesaal konnte schon mal anstrengend werden, aber auch dann gab es die Möglichkeit mit dem Tablett ins Zimmer zu gehen, um in Ruhe weiter essen zu können. Das Angebot war spitze, die Therapeuten, das Medizinsche Personal und auch die Reinigungskräfte und Erzieherinnen , aber auch das Verwaltungspersonal waren top. Die Strandnähe war genial. Jeder der Sorge hat dahin zu fahren kann ich diese nehmen. Es war super dort.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    11.08.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    Mami
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich konnte mich mit meinen beiden Kindern sehr gut erhohlen. Die Pysio-Abteilung ist absolute spitze. Die Lage am Meer einzig artig. Das Essen ist lecker und abwechslungsreich. Die Erholung stand an vorderster Stelle. Ich kann nur sagen es war spitze. Auch der kleinste Wunsch wurde so gut wie möglich von allen erfüllt.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    30.06.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    Sandra
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Die Zeit der Kur war echt supi. Das Haus ist ok. Sauberkeit ging so. Essen war naja nix mit gesunde Kost !!! Die Kinderbetreuung war supi. Die Massagen und der Sport waren supi. Das Haus am Meer supi. Die Organisation im Haus ging so. Ich würde raten, was anderes zu suchen. Ernst gemeint es gibt bessere Häuser zum Entspannen!!! LG

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.06.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    cjajom
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Meine drei Kinder und ich konnte hier uns sehr gut erholen. Die Lage, direkt am Meer ist einfach super. Das Haus an sich ist schon etwas in die Jahre gekommen, in den Appartments war jedoch immer alles sauber und ordentlich. Die Informationsweitergabe und Organisation durch die Hausleitung könnte noch verbessert werden.
    Wir würden jedoch jederzeit wiederkommen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.06.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    jjmc
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Meine drei Kinder und ich konnten uns während unseres Kuraufenthalts sehr gut erholen. Das pädagogische, medizinische und auch physio-therapeutische Personal war einfach spitze. Die direkte Lage am Meer ist einfach nicht zu toppen. Informationsweitergabe durch die Hausleitung und Organisation ist noch zu optimieren. Ansonsten sehr zu empfehlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    16.04.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Zicke
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war mit dem Aufenthalt in St. Willehad zufrieden. Meine beiden haben sich in der Betreuung wohl gefühlt. Mein drei Raum Apartment war der Knaller. Ich hab die Zeit im Meeresstern sehr genossen. Hier konnte man entspannen oder oben im Atelier sehr kreativ sein.

    Ich konnte mich in meiner Kur sehr entspannen. An manchen Stellen hätte ich mir mehr Transparenz gewünscht. Die neue Kurleitung und ein neues PC Programm sorgte manchmal für Verwirrung. Ich denke wenn alles eingespielt ist, ist Willehad noch besser. Wer Entspannung und Ruhe sucht und viel in Eigenregie unternimmt ist hier für aufgehoben.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    13.04.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Sweet
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    2
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Die neue Klinikleitung war noch sehr unstrukturiert. Die Betreuung der Kinder war nur an den Vormittagen und leider kein interessantes Programm für ältere Kinder. Um die Mittagszeit wird mit den Kindern nicht raus gegangen, wegen Ruhestörung, daher habe ich immer selber etwas mit den Kindern unternommen. Neue Klinikleitung kommt nicht mit allen Müttern zurecht, wird sehr unterschiedlich gesehen. Eine andere Mutter-Kind-Kur auf Wangerooge hat deutlich mehr mit den Eltern und Kindern unternommen. Vielleicht ändert sich ja noch was, aber zum damaligen Zeitpunkt ist es nichts für ältere Kinder gewesen.
    Ich würde nicht noch einmal hier zur Kur gehen. Zum damaligen Zeitpunkt, war das Haus auch stark personell unterbesetzt. Leider!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    03.06.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Horrorgast
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Haben uns (Meine drei Kinder und ich) sehr wohlgefühlt. Med. Abteilung gibt sich alle Mühe es allen so angenehm wie möglich zu machen. Würde sofort wieder dorthin fahren!!!!!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.04.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    Kotzbrocken
    Aufenthalt als: 
    Privatpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Dieser Bericht bezieht sich auf das Kinderland der Einrichtung. "Die vertrauensvolle Betreuungen Ihrer Kinder."

    Ein schlecht qualifiziertes Team betreut Ihre Kinder in zu kleinen Räumen, die mit kaputten und teilweise nicht alterentsprechenden Materialien ausgestattet sind. Eine pädagogische Planung für den angestrebten Aufenthalt gibt es nicht. Wahllos werden Aktivitäten angeboten, die sich in jedem weiteren Kuraufenthalt wiederholen. Die Praktikantenbetreuung ist schlecht und nicht zu empfehlen!

    Über ärtzliche Betreuung treffe ich keine Aussagen. War nicht mein Aufgabengebiet. Wenn es um die Kinderbetreuung des Hauses geht... Ich rate davon ab!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.05.1997
    Name (evtl. Synonym): 
    bine
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Es ist schon sooooo lange her, aber meine Kinder und ich erinnern uns noch sehr gern an diese Zeit und ich habe dort wunderbar Kraft schöpfen können. Im nachhinein nochmals danke an das liebe Personal!
    Nur eine einzige Sache war damals etwas schwierig. Manchmal war die Zeit zwischen zwei Anwendungen etwas knapp, da man zwischen dem alten Gebäude im Ort und dem neuen Gebäude wechseln musste. Auf diese Art hat allerdings mein Sohn Fahrrad fahren gelernt. ;-)

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3