Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr - Bad Neuenahr Rheinland-Pfalz Deutschland

Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr - Bad Neuenahr Rheinland-Pfalz Deutschland

Rehaklinik - Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr - Bad Neuenahr Rheinland-Pfalz Deu

Bildquelle: Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr - Bad Neuenahr Rheinland-Pfalz Deutschland

  • Rehaklinik

Im Stadtzentrum in verkehrsberuhigter Lage direkt an der Ahrpromenade und in unmittelbarer Nähe zum Kurpark mit seinem alten Baumbestand liegt die Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr. Bahnanreisenden steht nach Vereinbarung am Anreisetag ein kostenloser Pendelbusservice zwischen dem Bahnhof Bad Neuenahr und der Klinik zur Verfügung.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 17.12.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    23.08.2017
    Name (evtl. Synonym): 
    Bea
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    3
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    3 Wochen Reha nach Tumor-OP und Chemo in 2016. Ich kann über die KBS nur Gutes berichten. Die Ärzte und Schwestern sehr kompetent und verständnisvoll. Fühlte mich bestens betreut. Service Personal (Küche, Reinigungsdamen) sehr nett und zuvorkommend. Ein großes Lob an den Koch.

    Die Lage direkt am Kurpark und der Ahr, wunderbar. Kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    15.07.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Detlef Schäfer
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Bin zur Zuckereinstellung wegen meinem Diabetes in dieser Kurklinik 3 Wochen stationär aufgenommen worden. Über den Behandlungsplan muss ich sagen, das dieser auf meine Stoffwechselerkrankung gut abgestimmt wurde. Das medizinische Fachpersonal und die Stationsleitungen war sehr gut und freundlich sowie immer hilfsbereit. Die Sauberkeit war in der Klinik (Zimmer, Behandlungsräume, Speisesaal) und auf dem Klinikgelände sehr gut. Aber auch dem Küchenpersonal und der freundlichen Bedienung muss man ein großes Lob aussprechen, denn es gab eine große Auswahl an Leckereien. Ich von meiner Person kann nur sagen, das die Knappschafts-Kurklink Bad Neuenahr einen sehr guten Eindruck bei mir persönlich hinterlassen hat und kann diese jederzeit weiter empfehlen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    26.02.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    evelyn Dorn
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 2 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Am 26.02.2014 war der Anreisetag. Leider gab es keine Hilfe beim verladen meines Gepäcks. Jeder Patient hat seine eigene individuelle Leidensgeschichte hinter sich, Magen-Darmkrebs, Brustkrebs mitanschließender Chemotherapie sowie Bauchspeicheldrüsenkrebs. Unten vor dem Speisesaal fiel mir ein Mann auf, der sehr nervös war. Er musste sich 20 Einheiten Insolin spritzen, bekam aber vom Speisesaalpersonal kein Essen, wodurch der Mann in den Unterzucker geraten ist. Absprachen zwischen den verschiedenen Abteilungen sollten stattfinden, den Kommunikation ist alles!!! Leider gab es zwischenzeitlich die Situation das jemand zu spät zum Essen gekommen ist, dann wurde man sehr unfreundlich darauf hingewiesen und etwas zu Essen bekam man dann auch nicht mehr, es bestand nicht die Möglichkeit in Ruhe etwas zu essen, da das Licht pünktlich ausgemacht wurde, damit das Personal im Speisesaal auch pünktlich Feierabend machen konnte.

    Meine Frage ist wo das Qualitätsmanagement in dem Hause ist? Und wurde dieses Haus schon einmal zertifiziert?
    Gibt es Betriebsanleitungen für unerwartete Verlegungen von Patienten in andere Einrichtungen (Klinik etc.)?

    Ich hätte mir unter einer Anschlussheilbehandlung mehr Verständnis für die Situation des Patienten gewünscht, da er bereits eine der schwersten Situation in seinem Leben meistern musste! Dies sollte ihnen einen Denkanstoß geben über das einzelne handeln von Personal in ihrem Hause nach zu denken, dieses zu Prüfen und zu ändern!!!

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3