Klinik Maximilian Scheidegg Bayern Deutschland

Klinik Maximilian Scheidegg Bayern Deutschland

Mutter-Kind-Klinik Bayern: Klinik Maximilian Scheidegg Deutschland

Bildquelle: Klinik Maximilian Scheidegg Bayern Deutschland - Klinik Maximilian im Herbst

  • Mutter-Kind Kur

Der staatlich anerkannte Kneipp- und heilklimatischer Kurort Scheidegg liegt im bayerisch-schwäbischen Landkreis Lindau unweit des Bodensees und der Grenze zu Österreich.

Die Klinik Maximilian in Scheidegg selbst befindet sich auf ca. 900 Meter N.N.

Zur Einrichtung

Die zertifizierte Mutter/Vater & Kind-Klinik Maximilian in Scheidegg hat sich auf die Behandlung von Erkrankungen des Herz-/Kreislaufsystems, des Stoffwechsels, der Atmungsorgane, der Haut und auf allergische Erkrankungen sowie auf psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen spezialisiert.

Eine besondere Priorität gilt der Behandlung von psychosomatischen Folgeerscheinungen nach einer Krebserkrankung bei Müttern. Die Anreise von Müttern bzw. Vätern mit bis zu 6 Kindern im Alter bis 12 Jahren ist möglich.

Zur Ausstattung gehören u.a. ein hauseigenes Therapiebad, eine Sauna, eine Sporthalle, eine Bibliothek, die „Allgäuer Stube” und eine Cafeteria. WLAN (gegen Gebühr) kann im Foyer genutzt werden.

Die Unterbringung erfolgt in modernen Apartments, die zum Großteil über einen separaten Schlafbereich für die Kinder verfügen. Alle Apartments besitzen zudem ein Bad mit Dusche und WC, Telefon, Babyfon, eine Notrufanlage und Fernseher sowie einen Balkon.



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
08381 - 80 80
E-Mail
reservierung@klinik-maximilian.de
FAX
08381 - 808 100
Website
Klinik Maximilian Scheidegg Bayern Deutschland
Straße und Hausnummer
Kurstraße 21
PLZ, Ort
88175 Deutschland - Bayern - Scheidegg

Träger der Kureinrichtung

Klinik Maximilian Verwaltungs GmbH


Adresse

Millberger Weg 1
94152 Neuhaus/Inn


Internet

E-Mail
info@klinik-maximilian.de

Kostenträger

Zu den Kostenträgern zählen z.B. die gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie die Beihilfe. Es besteht ein Versorgungsvertrag nach § 111a SGB V und eine Anerkennung als Privatkrankenanstalt nach § 30 GewO.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3