Klinik Bellevue - Bad Soden-Salmünster Hessen Deutschland

Klinik Bellevue - Bad Soden-Salmünster Hessen Deutschland

Rehakliniken Hessen: Klinik Bellevue in Bad Soden-Salmünster

Bildquelle: Klinik Bellevue - Bad Soden-Salmünster Hessen Deutschland

  • Rehaklinik
  • Kurklinik

Bad Soden-Salmünster ist schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts für seine Heilquelle bekannt und befindet sich in unmittelbarer Nähe der waldreichen Mittelgebirge Vogelsberg, Rhön und Spessart.

Der wunderschön angelegte Kurpark mit seinen Gärten und Brunnen sowie die Gassen der Stadt mit Ihren Fachwerkhäusern und den kleinen gemütlichen Cafés laden zum Spazieren und Verweilen ein.

Die Rehabilitationsklinik Bellevue selbst liegt direkt am Waldrand und hat einen traumhaften Blick über die Kurstadt, das Kinzigtal und den Spessart. Den Kurpark und das Kurzentrum erreicht man nach nur weinigen Gehminuten.

Zur Einrichtung

Die Klinik Bellevue ist eine Fachklinik für onkologische Rehabilitation und Anschlussrehabilitation (AHB) mit 195 Betten.

Zur Ausstattung gehören unter anderem ein Hallenbad, eine Sporthalle, sowie einen hochmodernen Trainingstherapie-Raum, gemütliche Aufenthaltsräume oder lebendiges Café mit toller Aussicht und Terrasse.

Die Zimmer sind geräumig, komfortabel ausgestattet und liebevoll gestaltet. Freuen Sie sich auf den Tag und genießen Sie die herrliche Aussicht vom Balkon. Alle Zimmer sind Einzelzimmer und verfügen über Dusche/WC, Telefon, TV und WLAN-Internetzugang (kostenpflichtig).

Bei Anreise mit Begleitperson werden gern auch Doppelzimmer bereitgestellt.



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
06056 - 720
E-Mail
bellevue@hamm-kliniken.de
FAX
06056 - 722 74
Website
Klinik Bellevue - Bad Soden-Salmünster Hessen Deutschland
Straße und Hausnummer
Brüder-Grimm-Straße 20
PLZ, Ort
63628 Bad Soden-Salmünster Deutschland - Hessen - Bad Soden-Salmünster

Träger der Kureinrichtung

Hamm-Kliniken GmbH & Co. KG


Adresse

Ernst-Eisenlohr-Straße 6
79410 Badenweiler
Tel: 06056 – 726 10
Fax: 06056 – 727 50


Internet

E-Mail
info@hamm-kliniken.de

Kostenträger

Zu den Kostenträgern gehören z.B. die gesetzlichen und privaten Krankenkassen, die Beihilfe, die gesetzlichen Rentenversicherungsträger sowie die Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung NW. Selbstzahler und Privatpatienten sind herzlich willkommen.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3