HELIOS Klinik Hattingen Nordrhein-Westfalen Deutschland

HELIOS Klinik Hattingen Nordrhein-Westfalen Deutschland

Rehakliniken Nordrhein-Westfalen: HELIOS Klinik Hattingen Deutschland

Bildquelle: HELIOS Klinik Hattingen Nordrhein-Westfalen Deutschland

  • Rehaklinik

Hattingens liegt landschaftlich sehr reizvoll im südlichen Ruhrtals am Beginn der Elfringhauser Schweiz und hat eine schöne historische Altstadt, die auch gern als Ausflusgziel genutzt wird. Die HELIOS Klinik Hattingen selbst befindet sich im gleichnamigen Stadtteil von Hattingen. Die Städte Bochum, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Köln und Wuppertal befindet sich in unmittelbarer Nähe und sind gut zu erreichen.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 17.11.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    19.02.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    Floh
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Eine super Klinik. Sehr nettes Personal. Ich bin dort im Koma eingeliefert worden und sehr nett aufgenommen worden:) Ich kann keinerlei schlechtes sagen. Ich möchte den Horst und die Monika hervor heben. Ihr seid ein Grund, das ich mittlerweile soweit bin. Ich möchte mich nochmal bedanken bei der Pflege (sonja, natascha, ralf, anna, monika, horst,julia) gemau wie bei den Therapeuten jan, der baumert, herrn dudda, frau semmerling, frau franke-schönnekes, herr daniel, herr menne [der herr uhlenbrock und ich können wohl schuhe mit schnürsenkel tragen], Die ina, frau Zulkowski, frau andres, die psychologin) und an herrn Boksch (fehler sind menschlich).

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    23.06.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Henning
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 2 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Nach erfolgter Intensivbehandlung in Wuppertal über zwei Wochen kam ich nach Gehirnschlag zur Reha in die Helios-Klinik.

    Personal, Ärzte und Therapeuten waren sehr nett und kompetent. Auf spezielle/individuelle Wünsche wurde beim Erstellen des Therapieplans Rücksicht genommen. Alles wurde erklärt und man fühlte sich niemals allein gelassen.

    Einziges Manko war das Mittagessen, welches oftmals die Konsistenz und den Geschmack von "verlängertem" Dosenfutter aufwies. Da es keinen Alkohol auf dem Klinikgelände gab, konnte man es sich noch nicht einmal "schön trinken".
    Frühstück und Abendbrot hingegen waren gut.

    Sehr Positiv: Deutschland wurde während meines Aufenthaltes Fußballweltmeister.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3