Fachklinik St. Lukas für Orthopädie und Psychosomatik - Bad Griesbach Bayern Deutschland

Fachklinik St. Lukas für Orthopädie und Psychosomatik - Bad Griesbach Bayern Deutschland

Rehakliniken Bayern: Fachklinik St. Lukas Bad Griesbach

Bildquelle: Fachklinik St. Lukas für Orthopädie und Psychosomatik Bad Griesbach Bayern Deutschland

  • Rehaklinik
  • Kurklinik

Die privat geführten überkonfessionellen Kliniken für Psychosomatik und Orthopädie St. Lukas sind in einem Haus untergebracht und liegen im Luftkurort Bad Griesbach inmitten des malerischen Rottals mit seinen Heilbädern in Niederbayern.

Zur Einrichtung

Die Fachklinik hat sich auf die Behandlung von psychosomatischer Erkrankungen und innerer Erkrankungen sowie Folgezuständen von orthopädischen Operationen und Unfällen spezialisiert.

Zur Ausstattung gehören u.a. eine herrliche Badelandschaft mit Fitnessraum, ein Physio-Wärmekabine, ein Thermalbad (32°C), ein Gymnastikraum und einen Wintergarten. In der Empfangshalle sowie im Aufenthaltsraum ist ein WLAN-Zugang mit eigenem Notebook möglich.

Um den Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, sind die Zimmern geschmackvoll mit eigenem Bad (Dusche/WC), Farb-Sat-TV, Telefon und Kühlschrank ausgestattet. Die Einbett- sowie auch die Zweibettzimmer verfügen außerdem über eine Glaswand mit geräumigem Balkon und Blick auf die bayerische Toskana.

Für Aufenthalte nach Operationen und pflegeintensiver Patienten ist ein Pflegedienst sowie ein diensthabender Arzt rund um die Uhr für Sie da. Falls sie ihr Partner begleiten oder besuchen möchte, wird auch gern ein Doppelzimmer bereitgestellt



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
08532 - 796 11 12
E-Mail
info@fachklinik-sankt-lukas.de
FAX
08532 - 920 015
Website
Fachklinik St. Lukas für Orthopädie und Psychosomatik - Bad Griesb…
Straße und Hausnummer
Nibelungen Strasse 49
PLZ, Ort
94086 Bad Griesbach i. Rottal Deutschland - Bayern - Bad Griesbach

Träger der Kureinrichtung

Kliniken St. Lukas GmbH


Adresse

Nibelungenstrasse 49
94086 Bad Griesbach i. Rottal
Tel: 08532 - 79 60
Fax: 08532 - 920 015


Internet

E-Mail
info@fachklinik-sankt-lukas.de

Kostenträger

Die Klinik St. Lukas ist Vertragspartner der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen (GKV und PKV) sowie anerkannt für Anschlussheilbehandlungen. Es besteht ein Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V mit der Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Krankenkassenverbände. Die Beihilfefähigkeit ist nach § 6 Abs. 1 und § 7 Abs. 4 der Beihilfevorschriften anerkannt. Anerkannte private Krankenanstalt gemäß § 30 der Gewerbeordnung. Mitglieder privater Krankenversicherungen sind i. d. R. nur für Krankenhausbehandlungen versichert. Die Klinik St. Lukas ist eine gemischte Krankenanstalt (Akut- und Rehaklinik). Nach der Versicherungsbedingungen privater Krankenversicherungen werden für Privatversicherte die Krankenhauskosten für unsere Klinik nur dann übernommenem wenn vor Aufnahme eine Kostenzusage erteilt wurde. Dazu muss in der Regel ein ärztliches Attest des einweisenden Arztes bei der Privatversicherung vorgelegt werden. Kostenträger für eine Rehabilitation sind sowohl Krankenkassen auch Rentenversicherungen und Berufsgenossenschaften. Eine Aufnahme kann nur nach einer vorhandenen Kostenzusage des jeweiligen Trägers erfolgen.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3