Dr. Gabriele Akkerman-Haus - Nordseeinsel Pellworm Deutschland

Dr. Gabriele Akkerman-Haus - Nordseeinsel Pellworm Deutschland

Dr. Gabriele Akkerman-Haus - Nordseeinsel Pellworm Deutschland

Bild: Dr. Gabriele Akkerman-Haus Nordseeinsel Pellworm Deutschland

  • Mutter-Kind Kur

Das DRK-Kurzentrum Dr. Gabriele Akkerman-Haus liegt auf der Nordseeinsel Pellworm direkt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 19.10.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    18.05.2017
    Name (evtl. Synonym): 
    super
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ein sehr schönes modernes Haus. Die Insel ist auch ohne Fahrrad sehr gut zu erkunden. Uns drei hat es sehr gut getan, erholt haben wir uns auch super. Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit, immer jemand da. Das Essen war bestens, obwohl ich bedenken hatte bei unseren Jungs, haben sie alles gerne gegessen.

    Der Kindertreff hat uns sehr gut gefallen, und sehr nettes Personal wie im ganzen Haus. Am meisten störte mich, das andere Mütter oder Väter sich über alles aufregten und viele mit in ihren bannen zogen und an Übertreibung nicht geizten, Schade!!!

    Für uns jedenfalls steht fest, wenn wir dürfen, kommen wir wieder!!!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    30.06.2016
    Name (evtl. Synonym): 
    sunny
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ein sehr schönes Haus. Super Insel. Alle super nett. Ein großes Lob an die Frau Schulze Duda
    Da meine autistische Tochter nicht alles isst hat sie immer zugesehen das meine Tochter abends ihre Brötchen bekommt da sie sonst nichts gegessen hätte.

    Die Erzieherinnen im Kindertreff waren super nett. Meine große Tochter hat die beiden Erzieher aus der Wattläufer Gruppe sehr ins Herz geschlossen und hat gefragt wann wir wieder hin fahren können

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    03.07.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    spontan
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Es war eine sehr schöne erholsame Zeit. Die Insel hat uns verzaubert.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.05.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    Bayern
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    3
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Super Insel, absolute Ruhe ist garantiert. Ohne Fahrrad wären wir ausgeschmissen gewesen. Das Haus ist etwas hellhörig, Behandlungen dadurch, dass Mutter-kind-Kur mittlerweile gesetzlicher Anspruch ist, nicht so viel. Toller Pysiotherapeut, der hat echt was drauf. Nettes Restpersonal. Das Essen ist Geschmackssache. Meiner war es nicht unbedingt. Super ist die Benutzung der Pelle-Welle. Das Haus könnte etwas mehr an Organisation für Ausflüge übernehmen. Hier mussten wir uns um vieles selber kümmern.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    19.12.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Rüppels
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Tolle Insel für alle die Ruhe suchen. Wer Aktion braucht geht bitte woanders hin! Dies Insel alleine gibt einen schon wieder Kraft, das super leckere Essen hilft auch dazu und auch alle netten und immer hilfsbereiten Mitarbeiter.

    Einziges Mango war für mich persönlich die zu der Zeit anwesende Ärztin; sorry, ging gar nicht. Dafür waren die Schwestern sehr kompetent. Die Kinder wurden toll betreut, es gab Platz für alle und es wurde uns auch wirklich viel ermöglicht. Trotz stürmischen Wetters und oft schlechte Karten zum draußen spielen hat sich mein Kind sehr wohl gefühlt. Leider waren durch die Feiertage die Anwendung sehr auf die letzte Woche gedrängt.

    Für den Frühling oder den Sommer einfach nur zu empfehlen :-)

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    23.05.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Fricks
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Sehr schönes Haus und tolle Insel. Liebe Erzieherinnen, sehr nettes Personal, sehr gute Betreuung und Beratung und gutes Essen (Danke Michael). Drei Wochen Erholung pur. Meine Kinder wollten nochmal 3 Wochen bleiben!!! Danke

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.07.1992
    Name (evtl. Synonym): 
    Schubert
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    2
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Der Kuraufenthalt war nur enttäuschend. Es gab gar keine Möglichkeit der Betreuung für meinen autistischen Sohn. Ich wurde weder über die Behandlungsmöglichkeiten informiert, noch haben meine Kinder Behandlungen erhalten.

    Beim Bufett hatte man Pech, wenn man es nicht rechtzeitig schaffte, dann konnte man auf eine leere Tafel gefasst sein, während andere die Rationen doppelt und dreifach, auf ihren Zimmern bunkerten. Da nach 19:00 Uhr kein Besuch auf den Zimmern erlaubt war, hatte ich auch keine Betreuung für meine Kinder zu den abendlichen Veranstaltungen.

    Alles in allem ein riesiger Reinfall! Außer Spesen nichts gewesen. Zu Hause angekommen musste ich mich erst mal vom Stress erholen. Ich kann diese Einrichtung überhaupt nicht empfehlen.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3