Schön Klinik - Bad Aibling Bayern Deutschland

Schön Klinik - Bad Aibling Bayern Deutschland

Rehakliniken Bayern: Schön Klinik Bad Aibling Deutschland

Bild: Schön Klinik - Bad Aibling Bayern Deutschland

  • Rehaklinik

Die moderne und fließende Architektur der Schön Klinik Bad Aibling schmiegt sich in die Landschaft und gibt der Umgebung einen einzigartigen Flair. Unser Krankenhaus liegt im Herzen des Voralpengebiets, in unmittelbarer Nähe zu landschaftlich reizvollen Gebieten und pulsierenden Städten.

Zur Einrichtung

Die Schön Klinik Bad Aibling ist eine der größten Fachkliniken für Neurologie in Europa, die über eine Akutabteilung, eine Stroke Unit, zwei Intensivstationen, die Rehabilitationsbereiche B, C und D (Früh-, weiterführende Rehabilitation, Anschlussheilbehandlung), teilstationäre Rehabilitation und ein konzeptuell in Deutschland einmaliges neuropsychiatrisches Behandlungszentrum für Demenzerkrankungen (Alzheimer Therapiezentrum) verfügt.

Unser Konzept für Alzheimer-Patienten findet mittlerweile deutschlandweit Nachahmer, das Krankenhaus ist eines der größten neurologischen Rehabilitationszentren für schwerst Schädel-Hirn-Erkrankte in Deutschland und Europa, insbesondere nach Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma.

Das Krankenhaus verfügt über 286 Betten und behandelt ca. 3.000 Patienten pro Jahr.

Das Krankenhaus wird jährlich nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Damit entspricht unser Krankenhaus höchstem Qualitätsstandard.

Zudem besteht eine enge Kooperation des Krankenhauses mit den beiden Universitätskliniken in München.



Kontaktdaten der Kureinrichtung

Telefon
08061 - 903-0
E-Mail
info@schoen-kliniken.de
FAX
08061 - 903 602
Website
Schön Klinik - Bad Aibling Bayern Deutschland
Straße und Hausnummer
Seestraße 5a
PLZ, Ort
83043 Bad Aibling Deutschland - Bayern - Bad Aibling

Träger der Kureinrichtung

Schön Klinik Verwaltung GmbH


Adresse

Seestraße 5a
83209 Prien am Chiemsee
Tel.: 08051 - 69 50
Fax: 08051 - 69 51 01


Internet

E-Mail
info@schoen-kliniken.de

Kostenträger

Zu den Kostenträgern zählen u.a. die gesetzlichen Krankenkassen und Rentenversicherungsträger.


Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3