Reha-Zentrum Bad Sooden-Allendorf Klinik Werra Hessen Deutschland

Reha-Zentrum Bad Sooden-Allendorf Klinik Werra Hessen Deutschland

Rehakliniken Hessen: Reha-Zentrum Bad Sooden-Allendorf Klinik Werra

Bild: Reha-Zentrum Bad Sooden-Allendorf Klinik Werra Hessen Deutschland

  • Rehaklinik

Das romantische Fachwerkstädtchen und Soleheilbad Bad Sooden-Allendorf befindet sich im waldreichen Nordhessen in den Werra-Auen zwischen Thüringer Wald und Hohen Meißner. Göttingen ist ca. 40 km und Kassel ca. 50 km entfernt. Das Mittelgebirgsklima und die vorhandenen Salzquellen mit 4 - 12 prozentiger Sole fördern die ganzheitliche Erholung und Regeneration von Körper, Geist und Seele.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 23.10.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    21.01.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    peggytimmy
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Diese Klinik ist einfach nur schlimm, nie wieder würde ich mich dorthin schicken lassen. Das Personal ist unfreundlich und ständig genervt. Die Ärzte versprechen und halten nichts. Die Therapeuten sind überfordert. Klinik mit ihren Räumlichkeiten sehr unpersönlich und zu unübersichtlich. Alles insgesamt war meine Zeit hier für die Katz. Man fühlt sich unpersönlich behandelt, steht mit allem allein und hat ständig das Gefühl zu stören.

    NIE WIEDER!!!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    28.12.2012
    Name (evtl. Synonym): 
    bernd k. / 61 jahre
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich habe mich hier wohlgefühlt. Eine Reha ist kein Urlaub sondern man kann etwas für sich selber tun. Die Klinik bietet nur die Hilfe dafür an. Ich war gut aufgehoben, gute ärztliche Betreuung, hilfreiche Anwendungen in der Physiotherapie, gute und reichhaltige Mahlzeiten und auch freundliches Personal. Mein Zimmer war mir groß genug, denn ich war ja nur zum schlafen dort drin. Es war immer sehr sauber und die dafür zuständige Dame war stets freundlich und gut gelaunt. Bei den Mahlzeiten hatte ich immer nette Mitpatienten am Tisch sitzen. Auch das Küchenpersonal war sehr hilfsbereit. Wenn man natürlich mit Vorurteilen und zu großen Erwartungen in die Reha fährt ist man doch schon voreingenommen. Ich konnte vieles für mich mitnehmen und provitiere noch heute davon. Würde jederzeit wieder zur Reha dorthin fahren.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    17.07.2012
    Name (evtl. Synonym): 
    Bernhardiner
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    2
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Leider herrscht hier nur Gieskannenprinzip und Gruppentherapie. Wer nicht viel Eigeninitiative mitbringt hat halt 3 Wochen Urlaub. Ich werde auf keinen Fall mehr in diese Klinik gehen - verschwendete Zeit.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3