Krebstherapie

Krebstherapie

Inhalt abgleichen
29.06.2016
Ratgeber: Krebs und therapiebedingte Nebenwirkungen

Copyright: KVC Verlag - Krebs und therapiebedingte Nebenwirkungen

 Mit den wirkungsvollen Maßnahmen der konventionellen Medizin gegen den Krebs – Operation, Bestrahlung, Hormon- und Chemotherapie – gehen unerwünschte Begleiterscheinungen einher. Der Ratgeber stellt Möglichkeiten aus dem komplementärmedizinischen Bereich zusammen, die therapiebedingte Nebenwirkungen mildern und konventionelle...

29.05.2015
Aktuelles: Personalisierte Therapie bei Lungenkrebs

Copyright: BARMER GEK

Personalisierte Therapieansätze auf Basis molekular-diagnostischer Untersuchungen führen zu deutlich verbesserten Überlebenschancen – vor allem für Patienten mit Lungenkrebs. Als erste gesetzliche Krankenkasse übernimmt die BARMER GEK bundesweit für ihre Versicherten ab dem 1. Juli 2015 die Kosten für eine aufwendige Diagnostik. Diese...

25.03.2015
Aktuelles: Therapieoptimierung anhand zirkulierender Tumorzellen im Blut

Zirkulierende epitheliale Tumorzellen (CETC) im Blut

..mehr als nur die "ausreichende, zweckmäßige wirtschaftliche Patientenversorgung"

"Ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich" ist nicht dasselbe wie optimal schreibt die Ärztezeitung in ihrem aktuellen Artikel zum Thema Individuelle Gesundheitsleistung (IGeL). Gerade in der Versorgung von Krebspatienten gibt...

26.07.2014
Aktuelles:  Sport und Bewegung trotz Krebserkrankung: Stiftung Leben mit Krebs

Copyright © Bildquelle Stiftung Leben mit Krebs

Zwischen dem 15. und 20. September veranstaltet die Stiftung Leben mit Krebs zum zweiten Mal die Aktionswoche „Sport und Bewegung für Menschen mit Krebs“. Vereine, Reha-Kliniken, Selbsthilfegruppen und weitere Institutionen in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind dazu eingeladen, in dieser Woche...

Schlüsselwörter

21.06.2014
Aktuelles: Erfolgsversprechende T-Zelltherapie

Arbeit mit Zellen erfordert hochreine Bedingungen, die Mitarbeiter tragen sterile Bekleidung. (Foto: M. Neuenhahn / TUM)

Transfer weniger Immunzellen kann immunschwache Patienten schützen

Müssen sich Patienten einer Knochenmarkstransplantation unterziehen, schwächt das ihr Immunsystem. Viren, die von einem gesunden Immunsystem kontrolliert werden, können dann lebensbedrohliche Infektionen auslösen. Wissenschaftler der Technischen...

13.06.2014
Aktuelles: Haifisch-Antikörper inspirieren Optimierung menschlicher Antikörper

Strukturelles Modell des IgNAR Hai-Antikörpers – Copyright: © Bild Janosch Hennig, TUM/Helmholtz Zentrum

Lernen vom Haifisch

Gentechnisch hergestellte Antikörper werden heutzutage erfolgreich in Krebsdiagnostik und -therapie eingesetzt. Auch gegen Alzheimer oder Multiple Sklerose werden bereits therapeutische Antikörper entwickelt. Ein wichtiges Kriterium bei der Konstruktion geeigneter Antikörperfragmente ist...

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3