Hämorrhoiden behandeln

Hämorrhoiden behandeln

Inhalt abgleichen
22.11.2016
Ratgeber: Wenn es am Po brennt und juckt - Hämorrhoiden vermehrt in der kalten

Damit deftige Schlemmerei nicht für Verstopfung sorgen, setzen viele auf einen Verdauungsspaziergang. Foto:djd/Posterisan/Getty

Vor allem in der kalten Jahreshälfte klagen viele Menschen vermehrt über Enddarmprobleme. Kein Wunder, denn üppige Speisen überladen Magen und Darm - und statt eines Verdauungsspaziergangs bei frostiger Witterung lockt das gemütliche Sofa. Mangelnde Bewegung und "leere" Kohlenhydrate können wiederum Verstopfung auslösen. Diese...

22.03.2016
Ratgeber: 4 Anzeichen für Hämorrhoiden

Bildquelle: Prof. (MD) Dr. Dr. med. Stefan Hillejan

Schätzungen zufolge leidet etwa jeder Dritte ab einem Alter von 30 Jahren und jeder Zweite ab 50 Jahren an krankhaft veränderten Hämorrhoiden – einem schmerzhaften Hervortreten dieses Gefäßpolsters im Enddarm. Früh erkannt, lässt sich das lästige Leiden gut mit Cremes oder Zäpfchen behandeln.

Doch nicht immer wissen Betroffene...

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3