Glückspielsucht

Glückspielsucht

Inhalt abgleichen
13.10.2017
Aktuelles: Das Suchtpotenzial des Menschen – Von Risikofaktoren und Risikogruppe

Die Faktoren der Sucht führen meist mehrfach zusamen. fotolia.de © Leszek Czerwonka (#167968943)

Süchte sind in allen Gesellschaften weit verbreitet. Abhängigkeiten ebenso und oft sind sie von Süchten nur schwer zu trennen. Abhängig ist jemand, wenn er das zwanghafte Bedürfnis nach dem Konsum einer Substanz verspürt, süchtig dagegen kann man auch nach Geschlechtsverkehr, dem Internet oder Glücksspiel sein. Jede Sucht und jede...

10.06.2016
Aktuelles: Computersucht dominiert Gedanken und Handlungsfreiheit

Copyright: Neurologen und Psychater im Netz

Eine Sucht ist eine schwere Erkrankung. Die Verhaltenssucht ist ein noch relativ neuer Begriff und bezieht sich auf exzessiv betriebene belohnende Verhaltensweisen. Anders als bei stoffgebundenen Süchten ‐ wie Alkohol‐, Tabak‐, Medikamenten‐ oder anderen Drogenabhängigkeiten ‐ verursachen nicht Substanzen, sondern bestimmte Handlungen...

10.06.2015
Ratgeber: Spielsucht in der gesellschaftlichen Wahrnehmung - Ein Sinneswandel

Daniel_Sinoca (CC0 1.0)">Die Verlockung ist vor allem an Automaten groß; Pixabay.com © Daniel_Sinoca (CC0 1.0)

 1.    Einleitung

   a.   Definition und Symptome der Spielsucht

Spielsucht wird in Fachkreisen auch als pathologisches Spielen bezeichnet und ist gemäß der „Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter...

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3