Apothekenberatung

Apothekenberatung

Inhalt abgleichen
04.04.2017
Ratgeber: Individualrezepturen sind für Kinder besonders wichtig - Richtige Wirk

Individualrezepturen aus der Apotheke sind für die Behandlung von Kindern unverzichtbar. Bildquelle: ABDA

Benötigen Kinder Medikamente, muss die Wirkstoffdosierung für die kleinen Patienten geeignet sein. Ob Zäpfchen, Salben oder Tabletten, nicht immer gibt es ein passendes industriell hergestelltes Fertigarzneimittel. „Die Herstellung von Individualrezepturen ist gerade in der Behandlung von Kindern unverzichtbar“, betont Ursula Funke,...

10.11.2016
Ratgeber: Unsicherheiten bei einem neuen Medikament? Apotheker vor Ort

Bei Fragen zu neuen Medikamenten weiß der Apotheker Rat. © Foto: ABDA

Patienten, die ein neues Medikament verschrieben bekommen, stehen der Einnahme wegen möglicher Nebenwirkungen oftmals skeptisch gegenüber. Diese Befürchtungen können durch eine Beratung in der Apotheke genommen werden. Ursula Funke, Präsidentin der Landesapothekerkammer Hessen, warnt Patienten davor, die Einnahme gar nicht erst zu...

08.07.2014

Häufig missverstanden: der Beipackzettel

Damit Arzneimittel ihre Wirkung entfalten können, ist es wichtig, sie korrekt einzunehmen. Um sich zu informieren, lesen viele Patienten vorab den Beipackzettel. Oft ärgern sie sich über den Umfang von meist mehreren Seiten, aber mehr noch über die für sie...

28.05.2014
Ratgeber: 7 Fragen, die Patienten in der Apotheke stellen sollten

Copyright: © Landesapothekerkammer Hessen

Damit Arzneimittel richtig wirken können, müssen sie korrekt eingenommen werden. Dafür ist es nicht nur notwendig, die Dosierungen zu kennen, sondern auch die Störfaktoren. Ein Beratungsgespräch ist unerlässlich. Das gilt gleichermaßen für verschreibungspflichtige wie für apothekenpflichtige Medikamente. Patienten sollten sich also...

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3