AHB nach künstlichem Kniegelenkoperation

AHB nach künstlichem Kniegelenkoperation

Inhalt abgleichen
Rehakliniken Baden-Württemberg: Rehaklinik Bad Boll in Bad Boll
  • Rehaklinik,
  • Kurklinik

Das kleine Kurstädtchen Bad Boll mit seinen ca. 5000 Einwohnern befindet sich im hügeligen Vorland der Schwäbischen Alb. Der naturnahe Ort ist umgeben von zahlreichen Streuobstwiesen, Wäldern und dem Naturschutzgebiet Teufelsloch. Die örtlichen Naturheilmittel, das Thermalmineralwasser, das Boller Jurafango und die Schwefelquelle, machen Bad Boll zu einem idealen Ort für einen erfolgreichen Kuraufenthalt.

Rehakliniken Hessen: Wicker-Klinik/ Wirbelsäulenklinik in Bad Homburg v. d. Höhe
  • Rehaklinik

Inmitten ausgedehnter Wälder am Südrand des Taunus direkt vor den Toren Frankfurts liegt die Kur- und Kongressstadt Bad Homburg v. d. Höhe. Die frische, sauerstoffreiche Luft und die weltberühmten Quellen des Bad Homburger Kurparks machten die Stadt schon im 19. Jahrhundert bekannt. Der wunderschöne Kurpark und das Kurhaus befindet sich direkt neben der Klinik. Die beliebte Fußgängerzone in der Louisenstraße ist von der Klinik aus in nur wenigen Gehminuten gut zu erreichen.

Rehakliniken Hessen: Klinik Rabenstein Nidda - Bad Salzhausen
  • Rehaklinik

Bad Salzhausen ist eines der ältesten Solebäder Deutschlands und verbindet seine lange Tradition mit den vom bekannten Chemiker Justus von Liebig 1823 entdeckten Heilquellen. Die Klinik Rabenstein befindet sich unweit des schönen Kurparks von Bad Salzhausens. Frankfurt am Main ist von hier nur ca. 60 Kilometer entfernt. Hier ist der ideale Ort um neue Kräfte zu tanken und ihre Gesundheit wiederherzustellen.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 906

Suche

Anzeige

Anzeigen

Inhalt abgleichen

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3