AHG Klinik für Psychosomatik Bad Dürkheim Rheinland-Pfalz Deutschland

AHG Klinik für Psychosomatik Bad Dürkheim Rheinland-Pfalz Deutschland

Rehakliniken: AHG Klinik Psychosomatik Bad Dürkheim Rheinland-Pfalz Deutschland

Bild: AHG Klinik für Psychosomatik Bad Dürkheim Rheinland-Pfalz Deutschland

  • Rehaklinik

Bad Dürkheim liegt am Rande des Naturparks Pfälzer Wald-Nordvogesen. Die Rehaklinik selbst befindet sich unmittelbar am Kurpark von Bad Dürkheim in ruhiger Lage. Das Zentrum ist schnell und leicht zu erreichen.

Kureinrichtung bewerten

Angaben zum Aufenthalt
Format: 20.11.2017
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht*

Bewertungen

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    23.08.2017
    Name (evtl. Synonym): 
    Rosi
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Mir hat es sehr gut gefallen. Anfang ein paar Kontaktschwierigkeiten gehabt, nach ein paar Tagen ist es besser geworden. Ich möchte mich bei meinen ganzen Team 2, die Co therapolten, vor allen meine Psychotherapeutin Fr.Papst, die mir sehr sehr geholfen hat, meine Ärztin sehr zufrieden.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    25.06.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    dagi
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    2
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    1
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Die Klinik ist schlecht, alt und abgenutzt! Zimmer sehr schlecht! Ich hatte ein sehr lautes Zimmer (EG neben Speisesaal, am Kiosk und oberhalb der Räume für die Hauswirtschaft). Schimmel im Bad wurde abgetan. Ein anderes Zimmer wollte man mir auch nicht geben. Vom Oberarzt wurde ich überhaupt nicht ernst genommen, als ich mein Anliegen vorbrachte. Das Essen ist mittelmäßig. Wurde nicht nachgereicht, wenn etwas alle war. Wirklich geholfen hat man mir nicht bei akuten Problemen.

    Ich kann diese Klinik nicht empfehlen! In anderen Kliniken war man aufgehobener und wurde ernst genommen. Ich bin psychosomatisch krank, aber nicht im Kopf!! Genauso hab ich mich da gefühlt. Und davon gab es noch weitere Patienten. Ich war heilfroh, als ich wieder zu Hause war!!

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    09.06.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    Elke
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    4
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich war insgesamt 6 Wochen in Bad Dürkheim wegen Angst- und Panikstörung, Depression. Ich habe gleich am ersten Tag nette Leute kennengelernt, mit denen heute noch ein regelmäßiger Kontakt besteht. Das Essen ist ok, die Ausgabe unorganisiert. Die Kombination von Sport, Entspannung, Gespräche haben mir sehr geholfen. Wir alle haben nach 4-5 Wochen sehr viele Ängste überwunden und uns sehr wohl gefühlt. Wer im Zimmer Däumchen dreht ist selber schuld. Ich muss auch über meinen Schatten springen und Neues ausprobieren. Ich würde immer wieder zur Behandlung nach Bad Dürkheim gehen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    11.05.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    Flöck
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    bis 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Diese Klinik kann ich nicht empfehlen - mir ging es sehr schlecht und meine Psychologin Frau Flöck stellte immer wieder nur die Frage, wann können sie wieder arbeiten. Bei einem Gespräch hat sie nach 15 Minuten gemerkt, dass ich gar nicht die Patientin bin für die sie mich gehalten hat. Ich habe mich danach über die Rentenversicherung beschwert, aber natürlich hätte das ganze keine Auswirkungen auf mein Krankheitsbild.

    Noch heute leide ich darunter und träume regelmäßig von dieser unfähigen Psychologin, habe ihr auch persönlich gesagt, dass sie den Beruf verfehlt hat. Da nützt auch kein Einser Abi oder super gutes Studium, wenn danach der Patient nichts zählt.

    Die Umgebung rund um die Klinik ist super schön, ich hatte ein tolles Zimmer direkt zum Kurpark - toll, aber diese Person hat mir selbst dieses Schöne zunichte gemacht.

    Ich würde niemals mehr in diese Klinik gehen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    22.04.2015
    Name (evtl. Synonym): 
    Psychomat
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Klinik gut, Essen mittelmäßig, wenn es leer ist wird nichts mehr aufgefüllt, keine Frühstückseier. Das Zimmer ist sauber, ber Möbel sind alt, kein TV. Internet in der Lobby sehr teuer, da muss man eine Karte kaufen. Das Essen immer das Gleiche (Wöchentlich)...naja, ist ja auch kein drei Sterne Hotel...

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    25.09.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Martin
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    5
    Behandlungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    3
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Im ganzen war die Behandlung sehr gut. Das Personal war immer erreichbar und das Reinigungspersonal war auch nett und hilfsbereit. Nur die Mahlzeiten hätten abwechslungsreicher sein können.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    09.01.2014
    Name (evtl. Synonym): 
    Herby
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    2
    Behandlungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    1
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Nicht alle Zimmer sind renoviert. Einige Zimmer sind total abgelebt und hässlich. Die im Prospekt abgebildeten, gibt es nur im Neubau der Klinik. Die Sauberkeit der Zimmer lässt zu wünschen übrig. Das Abendessen und Frühstück ist sehr langweilig. Es gibt keine Frühstückseier! Im Speisesaal ist es sehr stressig!

    Für Jugendliche gibt es kaum Angebote, die hängen da nur rum. Ich selbst hatte auch kaum Behandlungen, saß viel in meinen Zimmer und drehte Däumchen. Auf körperliche Beschwerden wird nicht eingegangen, die sollen wohl verschwinden durch Gespräche. Bei meiner Ärztin hatte ich oft das Gefühl, das sie selbst eine Reha braucht.

    Das einzig Gute was ich in der Klinik hatte, waren die Sportangebote. Auch wenn die Umgebung dort sehr schön ist, werde ich in diese Klinik nicht mehr gehen.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    22.10.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    as
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    3
    Behandlungen: 
    3
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Gute und schön gelegene Klinik.

  • Angaben zum Aufenthalt
    Aufenthaltsdatum: 
    01.09.2013
    Name (evtl. Synonym): 
    meibur
    Aufenthalt als: 
    Kassenpatient
    Dauer: 
    Länger als 3 Wochen
    Bewertung
    Med. Personal: 
    1
    Behandlungen: 
    1
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht*
    Erfahrungsbericht: 

    Ich würde dort nicht mehr hinfahren wollen.

Counter

Anzahl der Kurkliniken: 905

Suche

Anzeigen

Anzeige

Quick Links 1

Quick Links 2

Quick Links 3